REST-Serverarchitektur eingeführt für Centerprise

By |2021-06-17T11:44:24+00:00April 16th, 2019|

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir eine neue Generation unserer End-to-End-Datenverwaltungsplattform veröffentlichen. Centerprise Data Integrator 8.0

Im Laufe der nächsten Monate planen wir, einige neue Funktionen hinzuzufügen und die bestehenden zu verbessern. Das Releaseplan für 2019 wurde entwickelt, um häufig auftretende Datenverwaltungsprobleme zu beheben, die von unseren Benutzern gemeldet wurden.

Highlights der geplanten 2019-Verbesserungen sind:

Introducing... Centerprise REST-Server, um von der RESTful-API-Technologie zu profitieren

Führen Sie eine Vielzahl von Datenintegrationsfunktionen mit einer umfangreichen Bibliothek von Astera REST-Webdienst-APIs. Einfache Integration in Anwendungen und Software von Drittanbietern, Nutzung der Cloud-Technologie und mehr.

Einführung einer schlankeren und leichteren Version von Centerprise Kunden

Wir haben die logistischen und Wartungsbarrieren für IT-Administratoren beseitigt, indem wir die Datenbanktreiberbaugruppen in die Datenbank verschoben haben Centerprise Server. Jetzt kannst du haben Centerprise In wenigen Minuten statt in Stunden betriebsbereit.

Lokalisieren Centerprise und Unterstützung für mehrere Sprachen

In diesem Jahr arbeiten wir daran, mehrere Fremdsprachen zu unterstützen, darunter Französisch, Deutsch, Spanisch und mehr.

Wenn Ihr Unternehmen Daten in einer Fremdsprache austauscht, sind Sie möglicherweise an diesem Update interessiert. Bleib dran!

Introducing... Centerprise für Linux OS

Wir haben auch die plattformübergreifende Kompatibilität für Centerprise Server. Es kann jetzt sein unter Linux OS bereitgestellt und verschiedene Versionen davon. Der zugrunde liegende Rahmen für Centerprise Server wird von .NET in .NET Core verschoben. Mit diesem Update werden auch einige Verbesserungen beim Erstellen des Cluster-Datenbank-Repositorys mitgeliefert.

In unserer Produkt-Roadmap erhalten Sie weitere Informationen zu unseren geplanten Releases.

Wenn Sie daran interessiert sind zu lernen Centerprise REST Server wurde entwickelt und wie Ihr Unternehmen von der Aktualisierung profitieren kann, lesen Sie weiter.

Was sind RESTful-APIs?

Beginnen wir mit einer grundlegenden Einführung in die RESTful-APIs.

APIs (Application Programming Interfaces), die auf der REST-Architektur (Representational State Transfer) basieren, werden aufgerufen RESTful-APIs. Aufgrund der leichten, skalierbaren und leicht wartbaren Natur von RESTful APIs sind sie die bevorzugte Wahl bei der Arbeit mit Webservices und haben daher in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen.

REST-APIs funktionieren in einer Client-Server-Umgebung, in der ein Client HTTP-Anforderungen an den Server sendet, der Server die angeforderten Informationen abruft und eine Antwort an den Client zurücksendet. Die Datenübertragung und der Informationsaustausch können entweder im XML- oder JSON-Format erfolgen.

Wenn Sie mehr über REST-APIs, GET-, POST-, PUT- und DELETE-Befehle und die Entwurfseinschränkungen erfahren möchten, Beziehen Sie sich auf diesen Artikel In diesem Abschnitt wird das RESTful-API-Design detailliert beschrieben.

Einführung in die REST-Serverarchitektur für Centerprise

Nachdem wir jetzt eine Vorstellung davon haben, was RESTful-APIs sind, können wir sehen, wie REST-basiert ist Centerprise Server kann die REST-API-Technologie nutzen.

Es gibt zwei Hauptvorteile, die Benutzer mit diesem Update erhalten:

  1. Ein schlanker und leichter Centerprise Client-Anwendung
  2. Astera REST-Webdienst-APIs zum Ausführen einer Reihe von Vorgängen für Unternehmensdaten

Centerprise Schlanker Client

Wir haben die Art und Weise, wie REST Server- und Client-Systeme kommunizieren, dh mit HTTP-Befehlen, genutzt und dies zu unserem Vorteil gemacht, um eine innovative Implementierung der Client-Server-Architektur vorzustellen. In dieser Implementierung wird der Centerprise Der Client wird in eine kompakte Anwendung umgewandelt, während die Verarbeitung und Abfrage der Hauptdaten in die REST-fähigen Daten geladen wird Centerprise Server.

Warum sollte dieses Update Sie betreffen?

Um das besser zu verstehen, schauen wir uns den Strom an Centerprise Client-Server-Architektur.

Im Strom Centerprise Client-Server-Anwendungsstruktur, Dynamic Link Libraries (DLLs) für Datenbanktreiber werden auf einzelnen Client-Computern installiert. Wenn 50-Clients eine Verbindung zu einem einzelnen Server herstellen, müssen Sie 50-Zeiten für die Treiberinstallation replizieren. Dies kann zu logistischen und wartungsbezogenen Problemen führen.

CenterpriseClient-Server-Design

Mit REST-aktiviert Centerprise Server, haben wir diese Barrieren beseitigt und die Installation und Einrichtung für die Benutzer unglaublich vereinfacht Centerprise. Datenbanktreiberbaugruppen werden auf der installiert Centerprise REST-Server und nicht auf den einzelnen Client-Computern.

Bei Verwendung der neuen REST-Serverarchitektur sendet die Clientkomponente eine HTTP-Anforderung an das REST-fähige Gerät Centerprise Server verarbeitet der Server den Anforderungsaufruf, stellt alle erforderlichen Verbindungen zu den Zieldatenbanken mit seinen eigenen Treibern her, führt die Abfrage aus, um die vom Client angeforderten Daten zu holen, und sendet die Antwort an den Client zurück.

Andere Aufgaben, wie das Abrufen von Datenvorschauen in der Laufzeit und das Navigieren von Objekteigenschaften, werden ebenfalls an den Server delegiert Centerprise Server.

Centerprise, REST-Serverarchitektur

Dieses Update wird aus Sicht der Einrichtung der IT-Infrastruktur erhebliche Vorteile mit sich bringen. Die Installations- und Konfigurationszeit kann von Stunden auf Minuten reduziert werden. Ihre Organisation kann problemlos skalieren und mehr Kunden zu einem bestehenden hinzufügen Centerprise Server, ohne sich um zusätzliche Treiberinstallationen und -konfigurationen kümmern zu müssen.

Für bestehende Centerprise Wenn Sie besorgt sind, ob dieses Update die Gestaltung Ihrer ETL-Projekte, Datenflüsse und Workflows ändern wird, lautet die Antwort "Nein". Die Datenfluss- und Workflow-Designfenster in der Clientanwendung funktionieren auf dieselbe Weise. Wir haben nur die Kommunikationsmethode zwischen geändert Centerprise Client und Server - vom Remoting-Protokoll über TCP zum HTTP-Protokoll über TCP.

Anfangen mit Centerprise Schlanker Client

Der folgende Bildschirm erscheint, wenn Sie das ausführen Centerprise leichter Kunde. In diesem Bildschirm geben Sie die Serverinformationen an (Server-URI und Port-Nummer), um eine Verbindung zu Centerprise REST-fähiger Server

Weitere Informationen dazu, wie Sie beim Client-Start automatisch wieder eine Verbindung zu einem Server herstellen, finden Sie in unserem vollständigen Handbuch unter Erste Schritte mit Lean Client.

Wenn Sie Fragen oder Rückmeldungen zur haben Centerprise REST-Server und Lean-Client, lassen Sie sie in den Kommentaren unten.