Verbinden Sie sich mit der Amazon Aurora-Datenbank mit Astera Centerprise

By |2022-03-25T10:35:47+00:00August 13th, 2020|

AWS Aurora-Datenbank ist eine vollständig verwaltete relationale Datenbank, die für die Cloud entwickelt wurde und mit MySQL kompatibel ist. Es wird von modernen Unternehmen häufig zur Verwaltung ihrer Transaktionsdaten verwendet. Die Amazon Aurora-Datenbank nutzt die einzigartige, skalierbare Cloud-Architektur von Amazon, um eine überlegene Verfügbarkeit und Leistung als herkömmliche MySQL-Datenbanken zu bieten.

Zum Astera Centerprise Dies führt zu einer agilen und web-skalierbaren Aurora-Datenbank, die in mehrere On-Premise- und Cloud-Systeme integriert werden kann, einschließlich SAP HANASchneeflocke Salesforce, SQL Server, und mehr. Durch die Nutzung der integrierten Konnektoren für das Amazon Aurora MySQL-Speichersystem können Benutzer eine nahtlose Zero-Code-Konnektivität zu Unternehmens-Backend-Systemen erreichen. Sobald die Verbindung mit der Aurora-Datenbank hergestellt ist, kann die Datenbank extrahiert und in einem einzigen Datenrepository oder BI-Dashboard durch native Integrationen konsolidiert werden.

Übersicht über den Amazon Aurora-Datenbank-Connector

Der AWS Aurora-Konnektor hilft Benutzern, Daten sicher in und aus Amazon Aurora-DBs zu schreiben oder zu lesen, die sowohl als Quelle als auch als Ziel bei Zuordnungs- und Synchronisierungsaufgaben verwendet werden können.

Darüber hinaus bietet es Benutzern die Möglichkeit, ihre Daten für Notfalldatenabrufzwecke zu sichern. Beim Schreiben der Daten können Benutzer beliebige Operationen aktualisieren, aktualisieren, einfügen oder löschen. Darüber hinaus können Benutzer jederzeit und unabhängig vom Standort große Mengen an Transaktionsdateien auf AWS Aurora hochladen. Amazon Aurora DB bietet Skalierbarkeit, zuverlässiges Backup, Bearbeitungsoptionen und automatische Erkennung von Datenbankabstürzen.

Codefreie Datenbankintegrationen

CenterpriseDie Amazon Aurora DB-Konnektoren von können als Quell- und Zielendpunkte verwendet werden, um die Datenübertragung zwischen der Datenbank und anderen Unternehmenssystemen zu erleichtern. Die Drag-and-Drop-Oberfläche der Software kann einfach mit wenigen Klicks konfiguriert werden, um auf eine bestimmte Tabelle in den Amazon Aurora MySQL-Datenbanken zu verweisen.

Die integrierten Konnektoren erfüllen die folgenden Anforderungen von Unternehmensbenutzern:

  • Ermöglichen Konnektivität auf eine Reihe strukturierter, halbstrukturierter und unstrukturierter Datenquellen, um eine 360-Grad-Ansicht der Unternehmensressourcen zu erstellen.
  • Bieten Sie sowohl inkrementelles als auch vollständiges Crawlen an, damit der Benutzer bei Bedarf aktualisierte Daten erhält.
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Tabellen in der Amazon Aurora-DB oder ändern/aktualisieren Sie eine bereits vorhandene Tabelle, um einen einfachen Datenaustausch zwischen Stakeholdern und Partnern zu ermöglichen.
  • Transformieren und Abfragen von Amazon Aurora-Daten mithilfe von DB Lookup. Strategien zum Schreiben von Datenbanken, SQL-Anweisungssucheund Führen Sie SQL Script aus, um die Unternehmensdaten für Berichts-, Analyse- und Betriebsaufgaben zu nutzen.
  • Stellen Sie eine optimale Leistung und eine verkürzte Abfrageausführungszeit für komplexe Integrationsaufgaben sicher, indem Sie die Datenverarbeitung mit hohem Volumen auf die skalierbare Aurora-DB auslagern Pushdown-Optimierung.

Astera Centerprise erleichtert Benutzern das Verbinden, Verwalten und Analysieren von Daten, die in Amazon Aurora-Datenbanken gespeichert sind, indem sie über die intuitive Benutzeroberfläche in einen Datenfluss oder Workflow integriert werden.

Lesen/Schreiben von Daten mit Amazon Aurora MySQL-DB-Konnektoren

Sehen wir uns an, wie Sie mit Aurora DB eine Verbindung herstellen Astera Die integrierten Funktionen von Centeprrise. mit wem und wie verbunden werden soll Centerprise Optimieren Sie die Integration von Amazon Aurora. Betrachten wir die folgenden Beispiele:

aws Aurora-Datenbankkonnektor

Integration der Amazon Aurora MySQL-Datenbank in die SQL Server-Datenbank

Der obige Screenshot zeigt einen einfachen Datenfluss, der Daten aus der Aurora MySQL-Datenbank liest, Bedingungen darauf basierend auf Geschäftsspezifikationen anwendet und sie an die SQL Server-Datenbank.

Um den Quellconnector zu konfigurieren, ziehen Sie ihn einfach per Drag & Drop Datenbanktabellenquelle Objekt aus dem Tools Geben Sie im Designerfenster den Datenbankanbieter an und geben Sie die Verbindungsdetails ein. Geben Sie als Nächstes die Datenbanktabelleneigenschaften an, indem Sie eine vorhandene Tabelle auswählen oder eine neue erstellen, und wählen Sie die bevorzugte aus Strategie lesen.

Die Verbindung zu Amazon Aurora MySQL kann auch auf die gleiche Weise konfiguriert werden.

aws Aurora-Datenbank

Konfigurieren der Amazon Aurora MySQL-Quelle

Einmal die Quelle Aurora MySQL-Anschluss Wenn das Objekt konfiguriert ist, kann es mit anderen Transformationen, Datenbanken, Dateiformaten usw. verknüpft werden, um ETL-Prozesse auszuführen.

Ähnlich wie der Quellkonnektor kann Aurora My SQL unter konfiguriert werden Zielendpunkts auch zum Laden und Teilen von Daten. Das folgende Beispiel zeigt einen Datenfluss, der Daten in die Aurora-Datenbank schreibt, nachdem die Rohdaten gefiltert wurden.

aws Aurora-Datenbank

Schreiben von Daten in die Amazon Aurora-Datenbank

Sobald die Verbindung zur Aurora-DB hergestellt wurde, wird der Benutzer zur weitergeleitet Immobilien Bildschirm, in dem sie Datenbanktabelleneigenschaften und angeben können Optionen zum Laden von Daten. Durch Ausführen des Datenflusses werden die verarbeiteten Daten in die Amazon Aurora-Zieltabelle geschrieben.

Verbinden Sie sich mit Aurora-DB

Festlegen der Eigenschaften der Zieltabelle

Centerprise nutzt die Skalierbarkeit, den Betriebswert und die hohe Leistung von Aurora, um Unternehmensbenutzern die Integration von Daten aus jedem System ohne Leistungseinbußen zu ermöglichen.

Stellen Sie eine nahtlose Verbindung zu Amazon Aurora DB her und steigern Sie die Geschäftseffizienz

Die codefreie, benutzerfreundliche Umgebung und die wiederverwendbaren Funktionen von Astera Centerprise Förderung der schnellen Entwicklung und Bereitstellung von ETL-Pipelines. Die sofort einsatzbereite Konnektivität der Plattform ermöglicht Amazon Aurora DB-Konnektivität mit einer Reihe von ERP-Systemen, CRMs, Datenbanken, Cloud-Quellen, Dateiformate, Data Warehouses und mehr. Berücksichtigen Sie die Automatisierungsfunktionen, und Sie können den manuellen Aufwand Ihrer Aurora-Integrationen eliminieren, um schnellere Einblicke zu erhalten.

Testen Sie die neuen Konnektoren, Amazon Aurora MySQL in einer Drag-and-Drop-Oberfläche mit Astera Centerprise durch das Herunterladen von kostenlose Testversion.

Verwandte Artikel

Beschleunigen Sie die AWS S3-Datenübertragung mit Astera

Die Amazon S3-Datenübertragung bietet Skalierbarkeit und Flexibilität, die ältere Speichersysteme normalerweise nicht bieten. Es ist ideal für...
Mehr Infos or weiterlesen

Hebelwirkung Astera CenterpriseIntegrierte Konnektoren für die Flat File-Integration

Unternehmen verarbeiten Daten, die aus verschiedenen Quellen eingehen. In den meisten Fällen werden die Daten aus Kontaktformularen und anderen...
Mehr Infos or weiterlesen

Tippen Sie mit auf Customer Insights mit Astera CenterpriseDas neue Salesforce REST...

Kundeneinblicke und Verhaltensmuster sind das Herzstück aller effektiven Marketing- und Vertriebsstrategien. Das heißt, wertvoller Kunde ...
Mehr Infos or weiterlesen