Live-Frage-und-Antwort-Runde zur automatisierten Datenmodellierung in Astera DW-Builder

By |2021-12-03T13:04:30+00:00November 3rd, 2021|

Wir haben vor kurzem unser neues Produkt vorgestellt Astera DW-Builder, eine fortschrittliche Plattform, die die Entwicklung von Data Warehouses beschleunigt und vereinfacht. Ausgestattet mit robusten Data Warehouse-Automatisierungsfunktionen folgt unsere einheitliche Lösung einem agilen, metadatengesteuerten Ansatz, der es Benutzern ermöglicht, Data Warehouses in einer codefreien Umgebung zu entwerfen, zu entwickeln und bereitzustellen.

In den Monaten nach der Veröffentlichung von ADWB haben wir versucht, dem Publikum durch Live-Webinare, Interviews mit Data-Vordenkern und eine Vielzahl anderer Inhalte eine bessere Perspektive auf modernes Data Warehousing und die Vorteile unserer Lösung zu bieten.

Am 5. Oktober haben wir ein Webinar veranstaltet Beschleunigen Sie die Data Warehouse-Bereitstellung mit automatisierter Schemamodellierung, um unserem Publikum zu zeigen, wie die automatisierte Datenmodellierung den anfänglichen Entwurf von Data Warehouse-Schemata radikal beschleunigt und deren Qualität während der Bereitstellung und Entwicklung sicherstellt. Der bekannte Blogger und Branchensprecher James Serra nahm ebenfalls an dem Webinar teil.

In diesem Abschnitt des Webinars führten wir eine Live-Demonstration unseres Produkts mit dem QA-Ingenieur Shaheryar Ali durch, der uns tief in die Benutzerfreundlichkeit der Lösung eintauchte.

Er zeigte verschiedene Schlüsselfunktionen, darunter die Fähigkeit von ADWB, komplette Datenmodelle aus einer Quelldatenbank zurückzuentwickeln, Beziehungen zwischen Datenmodell-Entitäten aufzubauen, seine detaillierte Toolbox zum Entwerfen und Konfigurieren von Sternschemata und seine Fähigkeit, verschiedene Überprüfungen durchzuführen, um die Genauigkeit sicherzustellen des Data Warehouse-Schemas vor dem Forward Engineering der Änderungen an der Datenbank.