Datenbereinigungswerkzeuge: Was Sie wissen müssen

By |2022-04-13T08:18:36+00:00January 30th, 2022|

Die Datenbereinigung hat die Abhängigkeit von Dateninformationen beherrschbar gemacht, indem die Datenqualität aufrechterhalten und die Integrität für Unternehmen oberste Priorität hat.

Wenn jedoch Datenqualitätsprobleme nicht frühzeitig erkannt und validiert werden, kann dies zu betrieblicher Ineffizienz, finanziellen Verlusten und verpassten Chancen führen. Um solche Verluste zu vermeiden, ist eine gut geplante Datenbereinigungsstrategie unerlässlich.

Der Datenbereinigungsprozess kann komplex sein, wenn Sie unterschiedliche Datensätze aus unterschiedlichen Quellen haben. Eine effiziente Datenbereinigungsstrategie bewahrt die Datenintegrität während eines Datenbereinigungsprojekts. Dieser Artikel hebt Folgendes hervor:

Was ist Datenbereinigung und warum ist sie wichtig?

Datenbereinigung, auch bekannt als Datenbereinigung oder Bereinigung, ist der erste Schritt in der Datenaufbereitung. Dabei werden Fehler in einem Datensatz identifiziert und korrigiert, um sicherzustellen, dass nur qualitativ hochwertige und saubere Daten an die Zielsysteme übertragen werden.

Wenn Informationen aus mehreren Quellen stammen, z. B. aus einem Data Warehouse, steigt die Notwendigkeit der Datenbereinigung, da die Quellen möglicherweise redundante oder inkompatible Datenformate aufweisen. Beispielsweise sammeln viele Organisationen Daten direkt von Kunden durch Umfragen und Formulare.

Datenverarbeitung und Datenbereinigung können unerlässlich sein, um die Daten in einem einzigen Format zu sortieren. In diesem Fall können Lead-Bereinigungssoftware und Salesforce-Datenbereinigungstools für die allgemeine Informationsbereinigung und -sortierung von Vorteil sein. Ein weiteres relevantes Beispiel könnte die Datenbereinigung und Profilerstellung in der Datenanalyse sein, die einem Analysten helfen könnte, aussagekräftige Muster in sauberen, validierten Daten zu finden, um Geschäftsentscheidungen zu unterstützen.

Darüber hinaus erhöht eine schlechte Datenqualität angesichts der zunehmenden Abhängigkeit von Informationssystemen und -technologien zur Ableitung strategischer Geschäftseinblicke das Risiko einer Organisation. Um in der heutigen dynamischen Geschäftsumgebung wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es daher unerlässlich, Dateninkonsistenzen zu beseitigen. Daher müssen Unternehmen einen strengen Datenbereinigungsprozess anwenden, um sicherzustellen, dass ihre Datenbestände korrekt und vollständig sind.

Unterschied zwischen Datenbereinigung und Datentransformation

Unternehmen generieren und empfangen große Datenmengen aus jeder Geschäftsfunktion. Diese Daten werden in unterschiedlichen Formaten in separaten Informationssystemen gespeichert. Um ein zentrales Datenrepository zu erstellen und den Datenabruf und die Datenanalyse zu unterstützen, verwenden Organisationen verschiedene Informationssysteme, einschließlich Data Warehouses oder Datenbanken, zum Speichern von Daten. Datentransformation und Datenbereinigung in ETL sind zwei Techniken, die dabei helfen, diese Unternehmensdaten für die Integration, Berichterstattung und Analyse vorzubereiten.

Die Datenbereinigung trägt dazu bei, die Datengenauigkeit sicherzustellen, sodass nur qualitativ hochwertige Daten für die Analyse und Entscheidungsfindung zur Verfügung stehen. Beispielsweise erhält ein Unternehmen Daten aus verschiedenen Quellen, wie z. B. einem CRM- oder ERP-System, die doppelte Datensätze oder falsche Informationen enthalten. Trotzdem stellt sich jetzt die Frage, wie man Daten bereinigen kann.

Ein effektives Datenbereinigungs- oder Datenbereinigungstool würde helfen, diese Inkonsistenzen zu identifizieren und zu beheben. Die bereinigten Daten werden in ein geeignetes Format konvertiert und in ein Data Warehouse oder eine Zieldatenbank geladen.

Auf der anderen Seite, Datenumwandlung beinhaltet die Konvertierung von Rohdaten gemäß dem Format und den strukturellen Anforderungen der Zieldatenbank. Je nach Datenintegrationsszenario kann der Datentransformationsprozess einfach oder komplex sein.

Datenqualitätsprüfungen in ETL-Tools

Obwohl Datentransformation und Datenbereinigung zwei unterschiedliche Begriffe sind, bieten viele ETL-Tools erweiterte Datenprofilerstellungs- und -bereinigungsfunktionen sowie Datentransformationsfunktionen, um komplexe Datenverwaltungsszenarien wie Datenmigration und Stammdatenverwaltung abzudecken.

Astera Centerprise ist eine Datenmanagementlösung der Enterprise-Klasse, die es Benutzern ermöglicht, die Integrität kritischer Geschäftsdaten mit ihren flexiblen Datenqualitäts- und Validierungsfunktionen zu bewerten, die die Datenverarbeitung und -bereinigung während des ETL-Prozesses verbessern und genaue Daten für Business Intelligence liefern.

Zu berücksichtigende Funktionen

Viele Branchen, darunter Banken, Versicherungen, Einzelhandel und Telekommunikation, generieren täglich Unmengen von Datensätzen und benötigen genaue Erkenntnisse für strategische Entscheidungen. Daher ist die Datenbereinigung oder -bereinigung ein entscheidender Schritt. Das manuelle Durchsuchen von Millionen von Datensätzen kann jedoch eine entmutigende Aufgabe sein. Daher benötigen Unternehmen ein intelligentes Tool zur Datenbereinigung in einem Data Warehouse, das Abweichungen anhand benutzerdefinierter Regeln erkennen kann.

Kostenlose Datenbereinigungstools können die richtige Wahl für grundlegende Fehler und einfaches Sortieren von Daten sein. Unternehmen, die Daten auf granularer Ebene gemäß spezifischen, vom Unternehmen definierten Regeln überprüfen müssen, benötigen jedoch robuste Datenbereinigungstools.

Der Schlüssel zur Auswahl des richtigen Datenbereinigungstools ist die Forschung. Durchsuchen von Bewertungswebsites wie Capterra, G2 Mengeusw. geben Ihnen eine gute Vorstellung davon, welche Datenbereinigungsmethoden in der Branche verfügbar sind.

Hier sind die wesentlichen Merkmale, die eine erfolgreiche Datenbereinigungsstrategie oder ein erfolgreiches Tool zur Datenbereinigung aufweisen sollte:

  • Umfangreiche Funktionen zur Datenprofilerstellung und -bereinigung

Eine End-to-End-Datenbereinigungslösung sollte Folgendes enthalten Datenprofilierung und Bereinigungsfunktionen, die die Identifizierung von Metadaten automatisieren und einen klaren Einblick in die Quelldaten bieten, um Diskrepanzen zu lokalisieren.

  • Erweiterte Datenqualitätsprüfungen

Datenqualitätsprüfungen sind Objekte oder Regeln, die Sie in den Informationsfluss integrieren können, um eventuell auftretende Fehler bei der Datenverarbeitung zu überwachen und zu melden. Während des Datenbereinigungsprozesses werden robuste Datenvalidierungsregeln angewendet, um die Datenintegrität sicherzustellen.

  • Einfache Datenzuordnung

Um sicherzustellen, dass Ihre Daten genau bereinigt werden, ist es wichtig, Daten von Quelle(n) zu Transformation(en) und dann zu Ziel(en) korrekt zuzuordnen oder abzugleichen. Tools mit einer codefreien grafischen Drag-and-Drop-Benutzeroberfläche können eine solche Funktionalität unterstützen. Die einfache Datenzuordnung verbessert auch die Benutzerfreundlichkeit eines Datenbereinigungstools.

  • Verbesserte Konnektivität

Ein Datenbereinigungstool sollte Unterstützung für die häufig verwendeten Quelldatenformate und Zieldatenstrukturen wie XML, JSON, EDI usw. bieten. Durch die Verbindung mit gängigen Zielformaten können Sie die bereinigten Daten in vielseitige Ziele wie SQL Server exportieren. Oracle-, PostgreSQL- und BI-Tools wie Tableau und PowerBI. Auf diese Weise kann Ihr Unternehmen schneller auf qualitativ hochwertige Informationen zugreifen, um rechtzeitig Entscheidungen treffen zu können.

  • Workflow-Automatisierung

Dies hilft bei der Automatisierung des gesamten Datenbereinigungsprojekts, angefangen von der Profilerstellung eingehender Daten bis hin zur Konvertierung, Validierung und dem Laden in das bevorzugte Ziel.

Vergleich von Tools

Überprüfen Sie bei der Suche nach der besten Datenbereinigungssoftware für Ihr Unternehmen die Funktionen, Preise und Wartungskosten.

Einige Aspekte, nach denen Sie in einer Datenbereinigungssoftware suchen sollten, sind: - oder die Fragen, die Sie dem Anbieter des Datenbereinigungstools stellen sollten, sind:

  • Welche Funktionen bietet die Datenbereinigungssoftware?
  • Verfügt es über API-Konnektoren, um Daten direkt von Systemen abzurufen?
  • Ist es eine visuelle Datenbereinigungsplattform? Muss der Benutzer das Codieren lernen?
  • Bietet es Integrationsfähigkeit?
  • Wie hoch sind die jährlichen Gebühren für Datenbereinigungssoftware?

Es ist sogar noch besser, wenn Sie zunächst Ihre Anforderungen auflisten und dann nach einer Datenbereinigungssoftware suchen, die diese Anforderungen erfüllt.

In den meisten Fällen benötigen Sie eine Datenintegrationssoftware mit Datenbereinigungs- und -transformationsfunktionen. Denn wenn Ihre Daten aus mehreren Quellen verfügbar sind, müssen Sie sie nach der Bereinigung dem Zielziel zuordnen. Eine Datenintegrationssoftware mit Staging-Area kann diese Anforderung problemlos erfüllen.

Astera Centerprise - Der intelligentere Weg zur Datenbereinigung

Astera Centerprise, eines der besten Datenbereinigungstools ist eine vollständige Datenintegrationslösung, die Datenbereinigungs- und -transformationsfunktionen auf einer einheitlichen Plattform bietet und so die Zuverlässigkeit und Genauigkeit der Daten gewährleistet. Die erweiterte Datenprofilerstellung, Bereinigungsregeln und Qualitätsfunktionen ermöglichen es Benutzern, die Integrität kritischer Geschäftsdaten sicherzustellen und den Datenbereinigungsprozess in einer agilen, codefreien Umgebung zu beschleunigen.

Mit der richtigen Datenbereinigungsstrategie Astera Centerprise kann Unternehmen dabei helfen, Daten auf verschiedene Weise zu bereinigen. Die folgenden Schritte können auch als Vorlage für einen Datenbereinigungsplan verwendet werden:

  • Identifizierung von Fehlern

Der erste Schritt jedes Datenbereinigungsprozesses ist die Datenprofilerstellung, dh das Erkennen von Dateninkonsistenzen. Das Datenprofiltransformation ermöglicht es dem Benutzer, Quelldaten zu überprüfen und detaillierte Statistiken zu Inhalt, Struktur, Qualität und Integrität der Daten zu erhalten.

Datenbereinigungstools-in-Centerprise

Abbildung 1: Datenprofilerstellung 

Der Screenshot unten zeigt die Datenprofilierungsergebnisse von Beispielkundendaten. Benutzer können die Quelldaten untersuchen und die Fehleranzahl, Leerzeichenanzahl, Datentyp, Duplikatanzahl usw. bestimmen. Diese Informationsbereinigung ist für eine erweiterte Datenanalyse wichtig.

Datenbereinigungstools

Abbildung 2: Ergebnisse der Datenprofilierung

  • Duplikate in Daten korrigieren

Datenvervielfältigung ist eine der Hauptursachen für Daten mit schlechter Qualität und wird häufig durch manuelle Dateneingabe oder Datenkonsolidierung aus mehreren Quellen verursacht. Um eine einheitliche Ansicht der Daten zu erhalten, müssen Sie die komplementären Datasets zusammenführen und die Duplikate entfernen. Zur Deduplizierung können Sie die Deutliche Transformation, mit dem Duplikate aus Daten identifiziert und entfernt werden können.

Deutliche Transformation in Centeprise

Abbildung 3: Eindeutige Transformation 

  • Korrigieren falscher Informationen

Unternehmen erhalten Daten aus mehreren Quellen, die möglicherweise falsche Informationen enthalten, was sich auf die Datengenauigkeit auswirkt. Darüber hinaus kann die Verwendung dieser Daten für Berichte und Analysen zu irreführenden Ergebnissen führen.

Verwendung der umfangreichen Auswahl an erweiterten Transformationen in Astera Centerprisekönnen Benutzer jedes Datenbereinigungsszenario angehen.

Datenbereinigung in Centerprise

Abbildung 4: Datenbereinigungsregeln, die in angewendet werden Astera Centerprise

In diesem Szenario enthalten die Quelldaten beispielsweise falsche E-Mail-Adressen. Jetzt möchte das Unternehmen sicherstellen, dass alle E-Mail-Adressen "@" enthalten.

Das Ausdruckstransformation kann helfen, diese Fehler zu beheben. Mit Hilfe des 'ReplaceAll'-Ausdrucks kann' @ 'zu den Datensätzen hinzugefügt werden, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Datenbereinigungstools-Expression-Builder

Abbildung 5: Ausdrucksgenerator

Möchten Sie mehr darüber wissen, wie Astera Centerprise kann dazu beitragen, die Qualität Ihrer Unternehmensdaten zu verbessern? Setzen Sie sich mit unseren Lösungsarchitekten in Verbindung, um einen Plan zum Bereinigen, Bereinigen und Validieren von Daten mithilfe fortschrittlicher Automatisierungstechniken auszuarbeiten und sicherzustellen, dass Ihre Geschäftsanwender mithilfe einer effizienten Datenbereinigungsstrategie genaue Analysen erhalten. Testen Sie unser Datenvorbereitungstool kostenlos.

Verwandte Artikel

So wählen Sie die besten Datenintegrationstools für Unternehmen aus

Wenn Qualitätsdaten für geschäftliche Erkenntnisse und Datenanalysen verwendet werden, erzielen Unternehmen bessere Einnahmen. Extrahieren Sie diese Erkenntnisse aus hoch...
Mehr Infos or weiterlesen

Datenmigrationssoftware – das Warum, das Was und die...

Da Daten unterschiedlicher Formate aus verschiedenen Systemen einfließen, kann es sein, dass das bestehende System ein Upgrade auf ein größeres...
Mehr Infos or weiterlesen

Verstehen von Tools, Prozessen und Techniken zur Datenzuordnung

Unternehmensdaten werden von Tag zu Tag verteilter und umfangreicher. Gleichzeitig ist es wichtiger geworden...
Mehr Infos or weiterlesen