Verwenden Sie Daten, um eine 360-Grad-Kundensicht zu erstellen

By |2022-02-08T06:08:48+00:001. November 2021|

Im heutigen schnelllebigen Geschäftsumfeld müssen Unternehmen gute Kundenbeziehungen aufbauen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Ein wesentlicher Teil des Geschäftserfolgs besteht darin, die Kundenbedürfnisse zu verstehen. Eine 360-Grad-Kundensicht kann Ihnen die datengesteuerten Erkenntnisse liefern, die Sie benötigen, um Ihre Kundenbedürfnisse zu erfüllen und einen Wettbewerbsvorteil zu wahren.  

Aber, Aufrechterhaltung dieses Marktverständnisses erfordert die Zusammenführung von Kundendaten aus unterschiedlichen Quellen. Mal sehen, wie es mit gemacht werden kann Astera Centerprise. 

Die intuitive Datenmanagement-Lösung ermöglicht es Ihnen, Informationen in einer codefreien Umgebung zu extrahieren, abzugleichen, zu validieren und zu konsolidieren. Darüber hinaus, yÜber diese Plattform können Sie kanalübergreifend Kundendaten einfach integrieren und Kundendatenformate standardisieren. Schließlich können Sie konsolidierte Kundendaten exportieren bis native PowerBI- und Tableau-Konnektoren, um Echtzeiteinblicke abzuleiten. 

Unternehmen aus verschiedenen Sektoren erstellen eine 360-Grad-Kundensicht, um wichtige Geschäftsentscheidungen zu treffen. Hier ist ein Beispiel dafür, wie Astera Centerprise kann ein ganzheitliche Sicht auf Kundendaten für eine Autoversicherung. 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Astera Centerprise kann helfen, Daten zu integrieren, um eine 360-Grad-Ansicht des Kunden zu erstellen, Kontakt aufzunehmen oder einen Termin zu vereinbaren Demo heute mit unserem Team!