Zeit sparen und Datenqualität sichern mit ReportMiner Automatische Namens- und Adressanalyse

By |2020-11-05T15:53:53+00:0028. Juli 2015|

Häufig haben Personen ein einzelnes Adressfeld aus einer Datenquelle, das alle Adressinformationen in einem Feld enthält. Sie müssen die einzelnen Abschnitte der Adresse in separate Felder analysieren, damit sie in eine Datenbank geladen und / oder mit Informationen aus verschiedenen Quellen kombiniert werden können. Oft gibt es Tausende von Datensätzen, die analysiert werden müssen. Dies ist eine zeitaufwendige und fehleranfällige Aufgabe, die die Qualität und Zuverlässigkeit Ihrer Daten gefährdet.

Astera ReportMiner Software zur Datenextraktion Die Namens- und Adressdaten werden mit wenigen Klicks automatisch analysiert, um die Datenqualität sicherzustellen und Ressourcen und Zeit zu sparen.

ReportMiner unterteilt den Namen und die Adressdaten in separate Komponenten wie Name: Präfix, erstes, mittleres, letztes, Suffix und Adresse: Straße, Suite, Stadt, Bundesland, Postleitzahl, Land.

Nachdem Sie den Datenbereich erstellt haben, markieren Sie einfach den Namensbereich, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie "Namensfeld hinzufügen" aus. Sie machen dasselbe für Adressen: Markieren Sie den Adressbereich, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Adressfeld hinzufügen (US)". ReportMiner erstellt automatisch Ihre Namens- und Adressfelder, indem Sie sie in einzelne Felder aufteilen.

Weitere Informationen zum Erstellen von Datenbereichen und Feldern in ReportMiner, schau in unseren Blog Smart Data Extraction mit ReportMiner: Automatisierung der Erstellung von Extraktionsmodellen.