ReportMiner 6.2 für Geschäftsanwender ist da!

By |2020-11-05T15:56:47+00:00Dezember 8th, 2014|

Wir geben heute die Veröffentlichung von bekannt ReportMiner 6.2. Diese Version bietet umfangreiche Verbesserungen der Benutzeroberfläche, die es Geschäftsbenutzern mit wenig oder keinem technischen Hintergrund ermöglichen, eine Vielzahl von Datenextraktionsaufgaben ohne aufwändige IT-Ressourcen durchzuführen.

"Astera ist bekannt für seine unkomplizierte, benutzerfreundliche Datenintegrationssoftware, und wir haben diese Benutzerfreundlichkeit integriert ReportMiner Damit kann jeder, auch einzelne Heimanwender, Daten schnell und einfach aus unstrukturierten Datenquellen extrahieren, beispielsweise aus gedruckten Berichten im PDF-, Text- und Excel-Format “, sagte Ibrahim Surani, President und CEO von Astera.

ReportMiner gibt Geschäftsdaten frei, die in gedruckten Dokumenten wie Berichten, Kontoauszügen und Rechnungen in gängigen Formaten wie PDF, PRN, TXT, XLS und XLSX enthalten sind. Diese elektronischen Daten können dann in Unternehmensdatenbanken integriert und für Operationen und Business-Intelligence-Anwendungen genutzt werden. ReportMiner Das spart Zeit und Geld für die manuelle Dateneingabe und macht die Ressourcen für wichtigere Aufgaben frei.

Intuitive Benutzeroberfläche

ReportMiner Ermöglicht Benutzern das Anzeigen des zu bearbeitenden Dokuments und die Definition einer Logik zum Extrahieren von Datenblöcken und Feldern innerhalb dieser Blöcke.

Einfach zu bauendes Modell

Über die benutzerfreundliche Oberfläche können Benutzer manuell ein Feld hinzufügen, indem sie das Feld im Objekt einfach mit dem Mauszeiger markieren, mit der rechten Maustaste darauf klicken und Feld hinzufügen auswählen. Ein neues Feld wird zum Berichtsbrowser hinzugefügt, und der Berichtsdefinitions-Editor zeigt alle Vorkommen dieses Felds im Bericht an.

Hierarchische Datenextraktion

Die Datenextraktion kann aus komplexen hierarchischen Berichten in einem einzigen Durchgang mit der hierarchischen Modellfunktion von durchgeführt werden ReportMiner. Zum Beispiel kann ein Datenbereich über untergeordnete Datenbereiche verfügen, und die untergeordneten Bereiche können über eigene Kinder usw. verfügen.

 

Vorschau mit einem Klick

Die Vorschaufunktion mit nur einem Klick überprüft und testet das Berichtsmodell, während es erstellt wird. Diese Vorschau zeigt extrahierte Daten und etwaige Konvertierungs- oder Validierungsfehler.

Berichtsmodelle wiederverwenden

Berichtsmodelle können gespeichert und für nachfolgende Konvertierungen immer wieder verwendet werden, wodurch noch mehr Zeit gespart wird.

Datenzuordnung und -export

ReportMiner ermöglicht das Mapping und Exportieren von Daten in eine Vielzahl von Zielen und Formaten Ihrer Wahl. Unterstützte Ziele sind Datenbanken wie SQL Server, Access, MySQL, PostgreSQL und jede ODBC-kompatible Datenbank. Dateiformate wie feste Länge, Trennzeichen, Excel und XML. Sie können Ihren Bericht auch als Quellobjekt in einem Datenfluss verwenden, in dem Sie die erweiterten Umwandlungs- und Konvertierungsfunktionen von nutzen können ReportMiner.

LEISTUNG

ReportMiner ist darauf ausgelegt, große Datenmengen effizient zu verarbeiten. Von Grund auf als leistungsstarke Parallelverarbeitungs-Engine aufgebaut, ReportMiner nutzt die heutige Multi-Core- und Multiprozessor-Hardware voll aus, um Ihre Daten schnell und effizient abzurufen und bereitzustellen.

Kostenlose Testversion

Die beste Nachricht ist, dass Sie eine Probefahrt machen können ReportMiner und überzeugen Sie sich selbst, wie einfach es zu bedienen ist. Laden Sie Ihre kostenlose Testversion herunter .