Astera DW-Builder2021-06-15T09:01:52+00:00

Hauptmerkmale

Astera Der moderne Ansatz von DW Builder für Data Warehousing bietet eine integrierte Plattform zum Entwerfen, Implementieren und Erstellen Ihres eigenen Data Warehouse unter Verwendung sofort einsatzbereiter Best Practices.

Eine Reihe von sofort einsatzbereiten Anschlüssen

Unser Data Warehouse Builder bietet integrierte Konnektoren für verschiedene branchenführende Datenbanken, einschließlich lokaler Software wie SQL Server und Oracle Database sowie Integrationen mit Cloud-Diensten wie Amazon und Azure Cloud. Schließen Sie einfach das entsprechende Quellsystem an, konfigurieren Sie es und beginnen Sie mit der Modellierung Ihres Data Warehouse.

Unterstützung für alle Datenmodellierungsansätze

Astera Mit DW Builder können Benutzer ihr Data Warehouse-Schema nach Belieben entwerfen. Es unterstützt alle gängigen Datenmodellierungsmuster wie 3NF, Sternschema und Datentresor. Sie können Schemata aus einer Datenbank zurückentwickeln oder ein erwin-Datenmodell direkt importieren. Konvertieren Sie die Entitäten dann mit nur wenigen Klicks automatisch in Fakten und Dimensionen oder verwenden Sie das Hub-, Link- und Satelliten-Framework, um ein Data Warehouse-Schema zu erstellen, das Ihren Berichtsanforderungen entspricht.

Modul zur Überprüfung des Datenmodells

Vor der Bereitstellung durchläuft jedes Data Warehouse mehrere Test- und Fehlerbehebungsrunden. Unser Tool führt gründliche Datenüberprüfungen durch, um diese sich wiederholenden Aufgaben zu reduzieren, indem Fehler in Ihrem Datenmodell hervorgehoben werden, bevor mit der nächsten Produktionsstufe fortgefahren wird. Mit diesem Single-Click-Validator können Sie potenzielle Probleme beim ersten Durchgang von unvollständigen Feldern bis hin zu Referenzfehlern abfangen und beheben.

Intelligente Datenzuordnung

Wir machen die Datenzuordnung von Quellsystemen zum Data Warehouse flexibel und schnell. Mit Datenmodell-Abfrageobjekten und dedizierten Ladeplänen für Fakten und Dimensionen können Benutzer eine Verbindung zu einem oder mehreren Objekten herstellen, Transformationen und Geschäftsregeln anwenden, bevor sie Ausgaben in verwandte Entitäten in ihrem Datenmodell laden. Der moderne, visuelle Ansatz reduziert den Zeitaufwand für die manuelle Datenzuordnung um bis zu 80% und bietet den Benutzern eine vollständige Kontrolle.

Data Quality und Profilerstellung

Astera DW Builder kann Daten profilieren, bereinigen und validieren, um die Bereitschaft für das Data Warehouse sicherzustellen, ohne dass der Benutzer Anwendungen mit einer Vielzahl von Datentransformationen ändern muss. Alles wird innerhalb des Data Warehouse-Designtools als Teil eines einzelnen Jobs ausgeführt. Verwenden Sie für die Backend-Protokollierung zum Verständnis von Fehlern den integrierten Feldprofiler und das Protokoll auf Datensatzebene oder geben Sie Geschäftsregeln an und ermitteln Sie mühelos Probleme mit der Datenqualität.

Pushdown-Optimierung

Die Data Warehouse-Automatisierungslösung verfügt über einen robusten Pushdown-Optimierungsmodus, mit dem Benutzer diese ressourcenintensiven Transformationen und Ladevorgänge in die Datenbank übertragen können. Wir unterstützen vollständige und teilweise Pushdowns, je nachdem, ob Quell- und Zieldatenbanken denselben Datenbanktyp und Server verwenden. Wenn die ELT-Funktionen aktiviert sind, können Sie die Verarbeitungsleistung von On-Prem- oder Cloud-Datenbanken nutzen, um innerhalb von Sekunden Millionen von Datensätzen in Fakten- und Dimensionstabellen zu laden.

Stellen Sie Ihr Data Warehouse in der Cloud bereit

Als End-to-End-Data-Warehouse-Builder macht ADWB die Migration Ihres Data-Warehouse in die Cloud einfacher als je zuvor. Wir bieten führenden Dienstanbietern wie Amazon RDS, Snowflake, Azure Synapse Analytics, Oracle Autonomous Data Warehouse und anderen sofort einsatzbereite Konnektivität. Nutzen Sie die Centerprise DB-Agent zum Erstellen eines sicheren Pfads für den Zugriff auf Ihre lokalen Daten aus der Cloud, um eine schnelle Konnektivität und nahtlose Datenübertragung zu gewährleisten.

Job Scheduling und Workflow Orchestration

Nutzen Sie die integrierten Funktionen zur Workflow-Orchestrierung und Jobplanung, um ETL-Vorgänge in Ihrem Data Warehouse zu automatisieren. Verwalten Sie, wie Ihr Data Warehouse auf Änderungen des Quellsystems reagiert, mit einer vollständigen Auswahl an SCD-Typen, mit denen Sie festlegen können, wie Korrekturen und Aktualisierungen vorhandener Datensätze in Ihrem Enterprise Data Warehouse widergespiegelt werden.

Verbrauch durch OData-Modul

Einmal bereitgestellt, Astera Datenmodelle (ADM) können von externen Anwendungen über das OData-Protokoll verwendet werden. Unabhängig davon, ob Sie über einen Webbrowser oder API-Clients wie Postman eine Verbindung zu Ihrem Datenmodell herstellen möchten, müssen Sie lediglich die entsprechende Adresse eingeben, das generierte Token eingeben und Ihren ADM für Echtzeitabfragen verfügbar machen. Sie können Ihre Daten auch über führende Berichts- und Analyseanwendungen wie Tableau, Microsoft PowerBI und QlikView visualisieren, um einen End-to-End-Prozess zu erstellen, der Entscheidungsträgern in Ihrem Unternehmen nahezu in Echtzeit Einblicke bietet.

So funktioniert er

In Astera DW Builder, Datenmodelle sind das Kernstück des gesamten Data Warehousing-Prozesses und dienen als Grundlage für alle nachfolgenden Prozesse wie ETL-Zuordnungen, Auffüllung von Dimensions- und Faktentabellen, Datenverbrauch über das integrierte OData-Modul und sogar für Änderungen Verwaltung nach der Bereitstellung. 

Machen Sie Ihre Data Warehouse-Entwicklung blitzschnell