Blogs

Startseite / Blogs / Die 10 besten API-Management-Tools für 2024

Inhaltsverzeichnis
Die automatisierte, Kein Code Datenstapel

Erfahren Sie, wie Astera Data Stack kann die Datenverwaltung Ihres Unternehmens vereinfachen und rationalisieren.

Die 10 besten API-Management-Tools für 2024

November 20th, 2023

Unternehmen, die digital wettbewerbsfähig bleiben wollen, verlassen sich zunehmend auf APIs. Allerdings ist das Erstellen und Verwalten von APIs keine einfache Aufgabe.

Mit der Weiterentwicklung Ihres Unternehmens steigt die Nachfrage nach skalierbaren, sicheren und gut dokumentierten APIs, was den ohnehin schon hohen Druck auf Ihr Entwicklungsteam noch weiter erhöht. Die Folgen einer ineffektiven API-Verwaltung sind greifbar – Verzögerungen bei Projektzeitplänen, Sicherheitslücken und verpasste Gelegenheiten für Innovationen, die Ihr Unternehmen voranbringen können.

Geben Sie API-Verwaltungstools ein.

Dieser Blog behandelt die beste API-Management-Software auf dem Markt. Es enthält außerdem Richtlinien, die Ihnen bei der Auswahl der besten API-Lösung basierend auf Ihrem Anwendungsfall helfen.

Lassen Sie uns zunächst kurz die Grundlagen von API-Management-Tools und ihre Vorteile für Datenteams erläutern.

Was ist API-Management?

API-Management ist der systematische Prozess der Erstellung, Überwachung und Sicherung von APIs, um eine effiziente und sichere Kommunikation zwischen verschiedenen Softwareanwendungen sicherzustellen. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Tools und Praktiken, die die Entwicklung, Bereitstellung und Überwachung von APIs während ihres gesamten Lebenszyklus erleichtern.

API-Verwaltung umfasst Aufgaben wie die Definition von API-Spezifikationen, die Handhabung von Authentifizierung und Autorisierung, die Verwaltung von Datenverkehr und Nutzung sowie die Überwachung der API-Leistung. Ein effektives API-Management ist für Unternehmen, die die Zugänglichkeit und Interoperabilität von Daten optimieren möchten, von entscheidender Bedeutung.

Was sind API-Management-Tools?

API-Management-Tools unterstützen Benutzer beim Entwerfen, Erstellen, Testen, Überwachen und Bereitstellen von APIs. Sie unterstützen Datenteams bei der Konfiguration des gesamten API-Lebenszyklus innerhalb einer einzigen Plattform.

Zu den wichtigsten Funktionen von API-Management-Lösungen gehören:

  • API-Design und -Erstellung: API-Tools helfen beim Entwerfen von API-Spezifikationen, beim Definieren von Endpunkten und beim Erstellen der notwendigen Dokumentation, damit Entwickler verstehen, wie sie mit der API interagieren.
  • Sicherheit und Authentifizierung: API-Verwaltungstools bieten Mechanismen zum Sichern von APIs, zum Implementieren der Authentifizierung und zum Steuern des Zugriffs über Methoden wie API-Schlüssel, OAuth oder andere Authentifizierungsprotokolle.
  • Verkehrsregelung: Mit diesen Tools können Sie den Datenfluss zwischen APIs und Anwendungen überwachen und steuern, um Überlastung oder Missbrauch zu verhindern und eine optimale Leistung sicherzustellen.
  • Überwachung und Analyse: API-Management-Lösungen bieten Echtzeit-Überwachungs- und Analysefunktionen, mit denen Sie die API-Nutzung verfolgen, Leistungsengpässe identifizieren und Einblicke in das Benutzerverhalten gewinnen können.

Vorteile der Verwendung von API-Management-Tools

API-Management-Tools vereinfachen die API-Erstellung, -Bereitstellung und -Verwaltung für Unternehmen erheblich. Sie bieten eine Reihe von Vorteilen, wie z. B. sichere Datenfreigabe, schnellere Erkenntnisse und erhöhte Skalierbarkeit.

Sicherer Datenaustausch

APIs ermöglichen es Ihnen, wichtige Unternehmensdaten mit internen und externen Partnern zu teilen, daher ist die Aufrechterhaltung der Sicherheit eine der wichtigsten Aktivitäten jeder API-Management-Initiative. Laut a Postbotenumfrage 37,000 % der Befragten, an der 20 Entwickler und API-Experten beteiligt waren, gaben an, dass es in ihren Unternehmen mindestens einmal im Monat zu API-Sicherheitsvorfällen oder -Verstößen kommt.

API-Management-Lösungen tragen dazu bei, dass Ihre APIs und Daten geschützt bleiben. Ein API-Management-Tool bietet außerdem Einblicke in die API-Aktivität in Echtzeit, sodass Sie potenzielle Sicherheitslücken in Netzwerken, Betriebssystemen und API-Komponenten bereits im Vorfeld erkennen können.

Ein agiler Entwicklungsansatz

Mit der API-Verwaltung können Sie alle APIs auf einer einzigen Plattform entwerfen, testen, veröffentlichen, verwalten und analysieren. Viele API-Management-Lösungen sind vollständig automatisiert, sodass Sie bei manuellen Aufgaben wie Tests, Bereitstellung oder Erstellung von Dokumentation Zeit sparen.

Darüber hinaus verbessern API-Management-Tools die API-Benutzerfreundlichkeit, sodass Sie schnell neue Initiativen starten können, um sich ändernden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden.

Automatisierung bedeutet Zeitersparnis

Entwickler verbringen einen beträchtlichen Teil ihrer Zeit mit der Verwaltung von APIs. Entsprechend der 2022 Postman State of API-Bericht, verbringen über 40 % der Entwickler mehr als 20 Stunden pro Woche mit der Arbeit mit APIs – fast ein Drittel davon wird für die Erstellung von APIs durch Codierung und Programmierung aufgewendet. Die manuelle Arbeit kann eine enorme Belastung für die IT-Ressourcen sein, insbesondere wenn APIs in großem Umfang verwaltet werden.

Automatisierte API-Verwaltungslösungen, wie z Asterabeschleunigen die API-Erstellung und -Veröffentlichung durch die Automatisierung der meisten Aktivitäten wie Tests, Fehlerbehandlung, Paginierung usw.

Insight-gesteuerte API-Entwicklung

Ein entscheidender Teil des API-Managements ist die API-Überwachung. Ein modernes Tool-API-Tool verfügt über Dashboards und Protokollierungsmechanismen, die Ihnen einen Überblick über wichtige API-Metriken wie Laufzeitstatistiken, API-Verkehr, Antwortzeiten und Spitzen geben. Darüber hinaus vereinfacht es das Debuggen, indem es Ihnen detaillierte Protokolle von Prozessen und Fehlern liefert. Sie können diese Daten und Erkenntnisse nutzen, um Probleme zu beheben und die zukünftige API-Entwicklung zu planen.

Pflegen Sie den API-Verlauf mit Versionierung

Da sich Trends und Anforderungen ändern, müssen sich APIs weiterentwickeln. Eine API-Verwaltungslösung stellt sicher, dass Sie Änderungen an Ihren APIs vornehmen können, ohne das zugrunde liegende System zu stören. API-Verwaltungstools verfügen auch über Governance-Funktionen, die es einfacher machen, verschiedene Versionen von APIs im Auge zu behalten.

Nachdem wir uns nun mit den Vorteilen befasst haben, werfen wir einen Blick auf die besten zukunftssicheren API-Tools auf dem Markt.

Die 10 besten API-Management-Tools für 2024

Astera

Astera API Management ist die Komplettlösung für das vollständige API-Lebenszyklusmanagement. Mit seinen robusten integrierten Funktionen und einer intuitiven, codefreien Schnittstelle Astera API Management macht das Erstellen und Verwalten von APIs zum Kinderspiel.

So können Sie die Kontrolle über den gesamten API-Lebenszyklus übernehmen Astera API-Verwaltung:

  • API-Verbrauch: Sie können APIs problemlos zusammenführen und nutzen Astera API-Management. Die API-Verbrauchskomponente unterstützt mehrere Authentifizierungstypen, HTTP-Methoden und Open API-Metadatenunterstützung.
  • API-Designer: Mit dem API-Designer können Sie APIs in wenigen Minuten über eine Drag-and-Drop-Oberfläche entwerfen und bereitstellen. Sie können Ergebnisse auch in Echtzeit mit der Sofortvorschau testen und validieren und APIs mit einem Klick bereitstellen. Hebelwirkung Asteraverfügt über eine breite Palette vorgefertigter Komponenten wie Konnektoren, Transformationen, Datenqualitätsprüfungen und Eingabe-/Ausgabeeinstellungen, um API-Pipelines für Anwendungen, die große Datenmengen verarbeiten, schnell zu erstellen und zu automatisieren.
  • API-Tests: Mit der Funktion „Sofortvorschau“ können Sie APIs in jeder Phase des Prozesses testen. Sie können die automatische Dokumentationsfunktion auch nutzen, um Ihre API-Sammlung zum Testen in ein externes Tool zu exportieren.
  • API-Sicherheit: Astera API Management bietet OAuth2- und Bearer-Token-Autorisierung, um sicherzustellen, dass Ihre API-Dienste ordnungsgemäß geschützt sind. Sie können Zugriffsrollen definieren. Die Autorisierung kann auf jeder Ebene der Endpunkthierarchie definiert werden, bis hin zum einzelnen Endpunkt. Hebelwirkung AsteraDas integrierte Sicherheits-Framework von stellt den Schutz Ihrer API-Dienste sicher und ermöglicht den sicheren Datenaustausch mit Stakeholdern.
  • API-Veröffentlichung: APIs können als einzelne Endpunkte oder in großen Mengen für die Produktbereitstellung veröffentlicht werden. Mit Astera Mit API Management können Sie Ihre APIs mit nur wenigen Klicks veröffentlichen. Alle bereitgestellten APIs generieren automatisch eine Open-API-Dokumentation, die im Browser angezeigt oder als Sammlung auf jede API-Test- oder Konsumplattform exportiert werden kann.
  • API-Überwachung: Mit dem Live-Dashboard können Sie APIs mühelos visualisieren und wertvolle Geschäftseinblicke aus Ihren API-Daten gewinnen Astera API-Management. Darüber hinaus erhalten Sie über detaillierte API-Berichte und Protokolle einen vollständigen Überblick über Ihre APIs.

Postman

Postman ist eine weitere API-Entwicklungs- und Verwaltungsplattform, die einen umfassenden Satz an Tools zum Entwerfen, Erstellen, Testen und Bereitstellen von APIs bereitstellt. Es bietet eine benutzerfreundliche grafische Oberfläche, Unterstützung für verschiedene API-Formate und eine breite Palette an Funktionen, die sowohl einzelne Entwickler als auch Unternehmensteams ansprechen.

Die wichtigsten API-Managementfunktionen von Postman sind:

  • Zentralisiertes API-Repository: Postman dient als zentraler Hub für die Verwaltung Ihrer API-Sammlung, Dokumentation, Tests und anderer verwandter Artefakte. Es ermöglicht Ihnen, Ihre APIs in Arbeitsbereichen zu organisieren und so die gemeinsame Nutzung und Zusammenarbeit mit Teammitgliedern zu vereinfachen.
  • API-Design und Dokumentation: Postman stellt Tools zur strukturierten und übersichtlichen Gestaltung und Dokumentation Ihrer APIs zur Verfügung. Mit dem integrierten Editor können Sie OpenAPI-Spezifikationen (OAS) erstellen, die die Struktur und Funktionen Ihrer APIs definieren.
  • API-Tests und -Überwachung: Postman bietet ein leistungsstarkes Test-Framework zur Validierung der Funktionalität und Leistung Ihrer APIs. Sie können automatisierte Tests mit JavaScript oder der Postman Sandbox erstellen, einem nachgebildeten API-Server, der Antworten auf Ihre API-Anfragen simuliert.
  • API-Bereitstellung und -Überwachung: Sobald Ihre APIs entwickelt und getestet sind, können Sie sie mithilfe der Bereitstellungstools von Postman in einer Produktionsumgebung bereitstellen. Postman bietet außerdem Überwachungsfunktionen zur Verfolgung der API-Nutzung und Leistungsmetriken.

Apigee

Apigee ist eine umfassende API-Verwaltungsplattform, die eine breite Palette von Funktionen zum Entwerfen, Erstellen, Bereitstellen und Sichern von APIs bietet. Es handelt sich um eine cloudbasierte Plattform, die Teil der Google Cloud Platform (GCP) ist.

Zu den Hauptfunktionen von Apigee gehören:

  • Ein visuelles API-Designtool, mit dem Sie API-Proxys einfach erstellen und konfigurieren können. API-Proxys fungieren als Vermittler zwischen Ihren Back-End-Diensten und API-Konsumenten und ermöglichen Ihnen das Hinzufügen von Sicherheits-, Transformations- und anderen Richtlinien zu Ihren APIs.
  • Stellen Sie Ihre APIs automatisch in mehreren Umgebungen bereit, einschließlich Produktion, Staging und Entwicklung. Es kann Ihre APIs auch automatisch basierend auf der Verkehrsnachfrage vergrößern oder verkleinern.
  • Mehrere Sicherheitsfunktionen, einschließlich Authentifizierung, Autorisierung, Ratenbegrenzung und Datenverschlüsselung. Sie können Apigee auch verwenden, um Ihre APIs vor gängigen Webanwendungsangriffen wie SQL-Injection und Cross-Site-Scripting (XSS) zu schützen.
  • Echtzeitanalyse und -überwachung für Ihre APIs. Sie können API-Nutzung, Leistung und Fehler verfolgen. Sie können Apigee auch verwenden, um API-Probleme zu identifizieren und zu beheben.

Mulesoft

MuleSoft ist ein Softwareunternehmen, das eine Plattform für die Verbindung von Anwendungen, Daten und Geräten bereitstellt. Es ist vor allem für seine Anypoint Platform bekannt, eine cloudbasierte Integrationsplattform.

Wichtige API-Managementfunktionen der MuleSoft Anypoint Platform:

  • Ein visuelles API-Designtool, mit dem Sie API-Proxys einfach erstellen und konfigurieren können.
  • Möglichkeit, Ihre APIs automatisch in mehreren Umgebungen bereitzustellen, einschließlich Produktion, Staging und Entwicklung. Es kann Ihre APIs auch automatisch basierend auf der Verkehrsnachfrage vergrößern oder verkleinern.
  • Eine breite Palette von Sicherheitsfunktionen, einschließlich Authentifizierung, Autorisierung, Ratenbegrenzung und Datenverschlüsselung. Sie können MuleSoft Anypoint Platform auch verwenden, um Ihre APIs vor gängigen Webanwendungsangriffen wie SQL-Injection und Cross-Site-Scripting (XSS) zu schützen.
  • Ein Entwicklerportal, mit dem Sie Ihren API-Konsumenten ein Self-Service-Portal bereitstellen können.
  • Governance-Funktionen, mit denen Sie den Zugriff auf Ihre APIs steuern und Nutzungsrichtlinien durchsetzen können. Sie können Zugriffskontrolllisten (ACLs) definieren, Nutzungskontingente festlegen und die API-Nutzung überwachen, um sicherzustellen, dass Ihre APIs auf konforme Weise verwendet werden.

SwaggerHub

SwaggerHub ist eine cloudbasierte API-Entwicklungs- und Verwaltungsplattform, die einen umfassenden Satz an Tools für die Verwaltung von APIs bereitstellt.

SwaggerHub bietet:

  • Ein zentraler Hub für die Verwaltung Ihrer API-Sammlung, Dokumentation, Tests und anderer verwandter Artefakte. Es ermöglicht Ihnen, Ihre APIs in Arbeitsbereichen zu organisieren und so die gemeinsame Nutzung und Zusammenarbeit mit Teammitgliedern zu vereinfachen.
  • Tools zur strukturierten und übersichtlichen Gestaltung und Dokumentation Ihrer APIs. Mit dem integrierten Editor können Sie OpenAPI-Spezifikationen (OAS) erstellen.
  • Ein leistungsstarkes Test-Framework zur Validierung der Funktionalität und Leistung Ihrer APIs. Sie können automatisierte Tests mit JavaScript oder dem SwaggerHub Explore-Tool erstellen, das Ihnen die Interaktion mit Ihren APIs direkt im Browser ermöglicht.
  • Sobald Ihre APIs entwickelt und getestet sind, können Sie sie mit den Bereitstellungstools von SwaggerHub in einer Produktionsumgebung bereitstellen. SwaggerHub bietet außerdem Überwachungsfunktionen zur Verfolgung der API-Nutzung und Leistungsmetriken.

Apidog

Apidog ist ein kostenloses API-Entwicklungstool. Es handelt sich um eine cloudbasierte Plattform, die eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine breite Palette an Funktionen bietet, die sowohl für einzelne Entwickler als auch für Unternehmensteams geeignet sind.

Apidog optimiert den API-Lebenszyklus durch:

  • Möglichkeiten, Ihre APIs strukturiert und übersichtlich zu gestalten und zu dokumentieren. Mit dem integrierten Editor können Sie Ihre API-Dokumentation erstellen und verwalten, die in verschiedene Formate exportiert werden kann, z. B. OpenAPI, Markdown und HTML.
  • Ein Test-Framework zur Validierung der Funktionalität und Leistung Ihrer APIs. Sie können automatisierte Tests mit JavaScript oder Python erstellen.
  • API-Bereitstellung und -Überwachung. Sobald Ihre APIs entwickelt und getestet sind, können Sie sie mit den Bereitstellungstools von Apidog in einer Produktionsumgebung bereitstellen. Apidog bietet außerdem Überwachungsfunktionen, um API-Nutzung, Leistung und Fehler zu verfolgen.
  • Optimierte Zusammenarbeit und Austausch zwischen API-Entwicklern und -Konsumenten durch die Möglichkeit der Bearbeitung, Kommentierung und Versionskontrolle für API-Sammlungen in Echtzeit.
  • Integration mit verschiedenen Tools und Diensten von Drittanbietern, wie CI/CD-Pipelines, Test-Frameworks und Versionskontrollsystemen.

Kong

Kong ist ein Open-Source-API-Gateway, das aufgrund seiner Flexibilität, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit eine beliebte Wahl für die Verwaltung von APIs ist. Es handelt sich um eine Cloud-native Plattform, die vor Ort, in der Cloud oder in einer Hybridumgebung bereitgestellt werden kann.

Die wichtigsten API-Management-Funktionen von Kong sind:

  • Effizientes Routing eingehender API-Anfragen an die entsprechenden Backend-Dienste basierend auf verschiedenen Kriterien wie URLs, Headern und Methoden. Es bietet außerdem Funktionen für Lastausgleich, Ratenbegrenzung und Stromkreisunterbrechung, um die Verfügbarkeit und Leistung Ihrer APIs sicherzustellen.
  • Datentransformation und -manipulation mithilfe von Plugins. Dadurch können Sie Aufgaben wie Bereinigung, Validierung und Verschlüsselung durchführen und so die Integrität und Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten.
  • Umfassende Überwachungs- und Observability-Funktionen zur Verfolgung der API-Nutzung, Leistung und Fehler. Sie können Metriken sammeln, Protokolle erstellen und Warnungen konfigurieren, um Einblicke in den Zustand und das Verhalten Ihrer APIs zu erhalten.
  • Ein reichhaltiges Ökosystem an Plugins, die die Funktionalität erweitern und Ihnen die Integration mit verschiedenen Tools und Diensten von Drittanbietern ermöglichen. Dadurch ist Kong hochgradig anpassbar und an verschiedene Anwendungsfälle anpassbar.

Amazon API-Gateway

Amazon API Gateway ist ein vollständig verwalteter Dienst, der es Entwicklern erleichtert, APIs in jeder Größenordnung zu verwalten.

Mit Amazon API Gateway können Benutzer:

  • Erstellen und konfigurieren Sie REST-APIs und WebSocket-APIs.
  • Sichere APIs mit Authentifizierung und Autorisierung. API Gateway bietet eine Reihe von Authentifizierungsmechanismen zum Schutz Ihrer APIs, einschließlich API-Schlüssel, IAM-Richtlinien und Amazon Cognito-Benutzerpools.
  • Echtzeitüberwachung der API-Nutzung, einschließlich Metriken für Anfragevolumen, Latenz und Fehler. Sie können CloudTrail auch zum Verfolgen von API-Änderungen und CloudWatch zum Protokollieren von API-Anfragen und -Antworten verwenden.
  • Skalieren Sie Ihre APIs automatisch basierend auf der Verkehrsnachfrage nach oben oder unten. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre APIs immer verfügbar und reaktionsfähig sind.

IBM API Connect

IBM API Connect bietet eine breite Palette von Funktionen zum Entwerfen, Erstellen, Testen, Bereitstellen und Sichern von APIs in mehreren Umgebungen. Es handelt sich um eine Hybridplattform, die vor Ort, in der Cloud oder hybrid bereitgestellt werden kann.

Die wichtigsten Merkmale sind:

  • API-Bereitstellung und Skalierung. IBM API Connect kann Ihre APIs automatisch in mehreren Umgebungen bereitstellen, einschließlich Produktion, Staging und Entwicklung. Es kann Ihre APIs auch automatisch basierend auf der Verkehrsnachfrage vergrößern oder verkleinern.
  • Sicherheitsfunktionen, einschließlich Authentifizierung, Autorisierung, Ratenbegrenzung und Datenverschlüsselung. Sie können IBM API Connect auch verwenden, um Ihre APIs vor häufigen Webanwendungsangriffen wie SQL-Injection und Cross-Site-Scripting (XSS) zu schützen.
  • Ein Entwicklerportal, mit dem Sie Ihren API-Konsumenten ein Self-Service-Portal bereitstellen können. Das Entwicklerportal kann Dokumentation, Tutorials und Sandboxes zum Testen Ihrer APIs enthalten.
  • API-Monetarisierungsfunktionen, wie z. B. nutzungsbasierte Preise und Abonnementabrechnung. Mit IBM API Connect können Sie Ihren API-Konsumenten Gebühren für den Zugriff auf Ihre APIs berechnen.
  • Funktionen zur Datenintegration und -transformation, um Ihre APIs mit verschiedenen Datenquellen zu verbinden und Datenformate zu transformieren, bevor Sie sie an Ihre API-Konsumenten senden.
  • Unterstützung für Microservices-Architekturen, sodass Sie APIs für Microservices-basierte Anwendungen verwalten und bereitstellen können.

Wie wählen Sie das beste API-Management-Tool für Ihr Unternehmen aus?

Sie kennen jetzt die besten API-Tools auf dem Markt und ihre Vorteile. Bevor Sie sich jedoch für ein Werkzeug entscheiden, sollten Sie neben den Produktmerkmalen auch überlegen, ob die Werkzeuge Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen.

Hier sind einige Punkte, die dabei helfen sollen, die Entscheidung für eine Investition in API-Software zu vereinfachen:

  • Definieren Sie Ihre Anforderungen: Beschreiben Sie klar und deutlich Ihre Geschäftsziele und die spezifischen Anforderungen an das API-Management. Berücksichtigen Sie Aspekte wie die Anzahl und Komplexität der APIs, Sicherheitsanforderungen, Skalierbarkeitsanforderungen, Integrationsfähigkeiten und den Grad der Analyse und Überwachung, den Sie benötigen.
  • Funktionen bewerten: Vergleichen Sie die Funktionen verschiedener API-Management-Tools. Suchen Sie nach wesentlichen Funktionen wie API-Design und -Erstellung, Sicherheits- und Authentifizierungsoptionen sowie Verkehrsmanagement.
  • Skalierbarkeit: Bewerten Sie die Skalierbarkeit des API-Management-Tools. Überlegen Sie, ob es Ihren aktuellen API-Anforderungen gerecht wird und sich leicht skalieren lässt, um künftigem Wachstum in Bezug auf API-Volumen, Benutzer und Daten gerecht zu werden.
  • Kostenüberlegungen: Verstehen Sie das Preismodell jedes API-Management-Tools. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Lizenzgebühren, Abonnementmodelle und etwaige zusätzliche Kosten für Funktionen oder Nutzung über bestimmte Schwellenwerte hinaus.
  • Gemeinschaft und Unterstützung: Bewerten Sie die mit jedem Tool verbundenen Community- und Supportoptionen. Eine starke Benutzergemeinschaft und zuverlässige Supportdienste können wertvolle Ressourcen sein, wenn Sie sich Herausforderungen stellen oder Rat suchen.
  • Ausprobieren und Testen: Nutzen Sie nach Möglichkeit Testversionen oder kostenlose Stufen, um die API-Verwaltungstools zu testen. Durch diese praktische Erfahrung erhalten Sie ein besseres Verständnis dafür, wie gut das Tool Ihre Anforderungen in einem realen Szenario erfüllt.
  • Ruf des Anbieters: Berücksichtigen Sie den Ruf und die Erfolgsbilanz des Anbieters des API-Management-Tools. Rezensionen, Erfahrungsberichte und Fallstudien können Einblicke in die Erfahrungen anderer Organisationen geben, die das Tool verwenden. Auf Websites wie G2, Capterra und Softwaretestinghelp können Sie sich Rezensionen für große Anbieter ansehen.

Astera Vereinfacht die API-Verwaltung über den gesamten Zyklus

API-Management-Tool Astera

Astera API Management bietet eine umfassende Suite von Funktionen zur Optimierung des gesamten API-Lebenszyklus – basierend auf einem No-Code-Ansatz. Es verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, Echtzeitüberwachung, Erstellung ohne Code, Tests mit einem Klick und Datenvisualisierungsfunktionen, die die API-Verwaltung zum Kinderspiel machen. Plus, AsteraDank der hervorragenden Unterstützung von können Sie APIs im Handumdrehen einrichten und pushen!

Optimieren Sie jetzt Ihre API-Initiativen – mit einer kostenlosen 14-tägigen Testversion!

Sie können auch mögen
ANSI X12 vs. EDIFACT: Hauptunterschiede
Die besten Tools zur Datenerfassung im Jahr 2024
Datenaufnahme vs. ETL: Den Unterschied verstehen
In Anbetracht Astera Für Ihre Datenverwaltungsanforderungen?

Stellen Sie eine codefreie Konnektivität mit Ihren Unternehmensanwendungen, Datenbanken und Cloud-Anwendungen her, um alle Ihre Daten zu integrieren.

Lassen Sie uns jetzt eine Verbindung herstellen!
Lass uns verbinden