Blogs

Startseite / Blogs / Bearbeitung von Kfz-Versicherungsansprüchen mit einem datengesteuerten Ansatz

Inhaltsverzeichnis
Die automatisierte, Kein Code Datenstapel

Erfahren Sie, wie Astera Data Stack kann die Datenverwaltung Ihres Unternehmens vereinfachen und rationalisieren.

Bearbeitung von Kfz-Versicherungsansprüchen mit einem datengesteuerten Ansatz

Zoha Shakoor

Inhalt Strategist

15. Februar 2024

A Umstellung von der manuellen auf die digitale Verarbeitung im Versicherungsbereich, insbesondere für den Umgang mit unstrukturierten Daten, bestimmt die Zukunft der Branche. Digitale Transformation ist a Für Versicherer ist es von entscheidender Bedeutung, die zunehmenden Mengen komplexer Daten effizient zu verwalten. McKinsey & Company erklären eine potenzielle Steigerung des Betriebsgewinns um 60 % durch effektive Datennutzung.  

Der digitale Wandel rationalisiert die Schadensbearbeitung und steigert die Kundenzufriedenheit, da schnellere Schadensbearbeitungen direkt mit verbesserten Kundenerlebnissen korrelieren. The Die Weiterentwicklung im Kfz-Versicherungsschadenmanagement spiegelt ein branchenweites Engagement für operative Exzellenz und verbesserten Kundenservice wider.  

Dieser Blog ist Teil eins von zwei und konzentriert sich auf die Verarbeitung von Kfz-Versicherungsansprüchen mithilfe von Daten. Wir besprechen die Bedeutung des Einsatzes von Datenanalysen und -technologie in der Versicherungsbranche und die damit verbundenen Vorteile. Teil zwei wird sich darauf konzentrieren Astera ReportMiner, ein Tool, das durch das Extrahieren und Analysieren von Daten aus Berichten und Dokumenten zur besseren Schadensbearbeitung beiträgt und so die Bearbeitung von Kfz-Versicherungsansprüchen effizienter und genauer macht.  

TDie Entwicklung der Bearbeitung von Kfz-Versicherungsansprüchen 

Die Kfz-Versicherungsbranche hat ihre Abläufe durch die Umstellung von manuellen auf digitale Methoden der Schadensbearbeitung verändert. Traditionell war die Bearbeitung von Schadensfällen mit viel Papierkram und manueller Arbeit verbunden, was zeitaufwändig und fehleranfällig war. Mit digitalen Werkzeugen liegt der Fokus nun auf der Bewältigung des Unendlichen unstrukturierte Daten die jedem Schadensfall beiliegen, etwa Fotos von einem Unfallort oder handschriftliche Notizen. 

Beispielsweise nutzen viele Versicherer mittlerweile digitale Plattformen, die schnell Informationen aus Fotos scannen und extrahieren können PDF Unterlagen. Dadurch können Schadensfälle deutlich schneller und präziser bearbeitet werden als bisher. Ein praktisches Beispiel ist der Einsatz digitaler Tools zur Beurteilung von Autoschäden anhand hochgeladener Fotos, wodurch der Bewertungsprozess beschleunigt wird. Laut a Deloitte-StudieDieser technologische Wandel kann zu einer Reduzierung der Verarbeitungskosten um 30 % führen und die Effizienz unterstreichen und Kosteneffektivität. 

Tseine digitale Transformation in der Bearbeitung von Kfz-Versicherungsansprüchen ermöglicht es Versicherungsunternehmen, ihren Kunden einen schnelleren und zuverlässigeren Service zu bieten. Es geht darum, die Technologie an die sich ändernden Bedürfnisse des Kunden anzupassen und Verbesserung des Gesamterlebnisses im Schadensfall. 

Die Rolle unstrukturierter Daten bei Kfz-Versicherungsansprüchen

Kfz-Versicherungsansprüche generieren viele unstrukturierte Daten wie E-Mails, Fotos und PDFs. Der ordnungsgemäße Umgang mit diesen Daten ist von entscheidender Bedeutung, um Fehler bei Ansprüchen und Verzögerungen zu vermeiden. Das Wichtigste Auftrag besteht darin, die relevanten Informationen aus diesen verschiedenen Formaten zu sortieren und zu extrahieren effizient. 

Warum ist Unstrukturierte Daten Wichtig?  

Unstrukturierte Daten enthalten Erkenntnisse, die Versicherern helfen können, den Kontext und die Details jedes Anspruchs zu verstehen.  

  • Unstrukturierte Daten, die in Dokumenten wie PDFs und E-Mails zu finden sind, geben Aufschluss über die Details jedes Anspruchs. Dazu gehört es, das gesamte Ausmaß des Schadens zu verstehen, alle beteiligten Parteien zu identifizieren und die Abfolge der Ereignisse zusammenzustellen, die zu dem Vorfall geführt haben. 
  • Wenn Versicherer detaillierte Aufschlüsselungen der Reparaturkosten analysieren oder schriftliche Unfallbeschreibungen lesen, gewinnen sie Erkenntnisse, die über bloße Zahlen hinausgehen. Diese Analyse hilft dabei, die spezifischen Teile eines betroffenen Fahrzeugs zu lokalisieren und die Auswirkungen des Unfalls einzuschätzen, was eine fundiertere Beurteilung des Anspruchs ermöglicht. 
  • Die Details in unstrukturierten Daten können Versicherern auch dabei helfen, potenziellen Betrug zu erkennen. Diskrepanzen oder Anomalien in den Reparaturschätzungen, die nicht mit dem beschriebenen Schaden übereinstimmen, können ein Warnsignal sein und weitere Untersuchungen erforderlich machen. 
  • Der Zugriff auf Details über unstrukturierte Daten ermöglicht es Versicherern, Schadensfälle mit einem höheren Maß an Einfühlungsvermögen und Genauigkeit zu bearbeiten. Wenn Versicherer die vollständigen Informationen hinter jedem Schadensfall kennen, können sie besser und persönlicher auf jeden Kunden eingehen und so die Zufriedenheit und das Vertrauen steigern. 

Unstrukturierte Daten in Kfz-Versicherungsansprüchen

Das Rolle der Automatisierungssoftware  

Software zur Schadensautomatisierung nutzt Technologien wie die optische Zeichenerkennung (OCR) Daten zu transformieren von PDFs und gescannten Dokumenten in maschinenlesbare Formate umwandeln und so für die Datenextraktion vorbereiten.   

Dies ist besonders nützlich bei Kfz-Versicherungsansprüchen, bei denen kritische Details wie Schadensbeurteilungen oft in unstrukturierten Daten verborgen sind. Beispielsweise können KI-gesteuerte Systeme bestimmte Schadensdetails aus gescannten Schadensformularen extrahieren und klassifizieren. Verbesserung der Genauigkeit und Geschwindigkeit des Schadensbewertungsprozesses. Dadurch wird sichergestellt, dass alle wichtigen Informationen, unabhängig von ihrem Originalformat, zur Entwicklung einer fundierten und effizienten Schadensregulierungsstrategie verwendet werden. 

Der effektive Umgang mit unstrukturierten Daten wirkt sich direkt auf die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Schadensregulierung aus. Dadurch wird sichergestellt, dass alle relevanten Informationen berücksichtigt werden, was zu gerechteren Ergebnissen führt und das Risiko von Streitigkeiten verringert. Außerdem schnell Die präzise Bearbeitung von Schadensfällen erhöht die Kundenzufriedenheit erheblich und steht im Einklang mit dem Ziel der Versicherungsbranche, vorbildlichen Service zu bieten. 

Nutzung von Technologie, um Effektiv Handle Unstrukturierte Daten in Kfz-Versicherungsansprüchen 

AI und maschinelles Lernen verändern die Verarbeitung unstrukturierter Daten in Kfz-Versicherungsansprüchen, indem sie die Effizienz und Genauigkeit steigern und gleichzeitig die Versicherungsbranche zu einem stärker datengesteuerten, kundenzentrierten Ansatz vorantreiben. Versicherer können jetzt eine schnellere und genauere Schadensregulierung anbieten und so den Anforderungen der heutigen Versicherungsnehmer gerecht werden. 

Wenn Sie beispielsweise ein PDF-Dokument verarbeiten, das einen detaillierten Reparaturvoranschlag enthält, Durch die KI-gestützte Mustererkennung kann jeder Artikel schnell erkannt und sortiert werden. Diese Präzision ermöglicht es Versicherern, schnell fundierte Entscheidungen zu verarbeiten und zu treffen, was zu einer effizienten Schadensregulierung führt. 

Algorithmen für maschinelles Lernen lernen aus jedem verarbeiteten Dokument, by Analyse von Mustern und Ergebnissen. Dies verfeinert sie ständig Funktionen zur Datenidentifizierung und -klassifizierung. Diese Lernkurve verbessert die Die Fähigkeit des Systems, Daten mit der Zeit genau zu identifizieren und zu klassifizieren. It is ebenfalls Dies ist von entscheidender Bedeutung für die Anpassung an neue Komplexitäten und Formate bei Kfz-Versicherungsansprüchen und ermöglicht es den Versicherern, in einem dynamischen Umfeld agil und reaktionsfähig zu bleiben. 

Vorteile der Verwendung von a Datengesteuerter Ansatz für Kfz-Versicherungsansprüche In Bearbeitung

Wenn Kfz-Versicherungsansprüche datengesteuert abgewickelt werden, Jede Entscheidung und Maßnahme im gesamten Anspruchslebenszyklus basiert auf genau und Echtzeitdaten.  

  • Verbessert die betriebliche Effizienz  

Datum-Gefahren Strategien verbessern die betriebliche Effizienz und ermöglichen es Versicherern, Schadensfälle schneller und genauer zu bearbeiten. Algorithmen des maschinellen Lernens spielen in diesem Prozess eine entscheidende Rolle, indem sie riesige Datensätze analysieren, daraus lernen und Ergebnisse vorhersagen.  

Dadurch wird der Schadensbearbeitungsprozess auf der Grundlage sich weiterentwickelnder Datenmuster kontinuierlich verfeinert, was zu einer schnelleren Lösung von Schadensfällen und einem höheren Maß an Genauigkeit bei der Bewertung jedes einzelnen Falles führt.  

  • Verarbeitet komplexe unstrukturierte Daten 

Versicherer können fortschrittliche Analysen und KI nutzen, um die Komplexität unstrukturierter Dokumente bei der Schadenbearbeitung zu bewältigen. Dieser Ansatz liefert aktuelle und umfassende Daten, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Die große Menge und Vielfalt an Dokumenten, einschließlich digitaler und gescannter Formulare, stellen erhebliche Herausforderungen dar.

Aufgrund der unterschiedlichen Daten in jedem Dokument kann es bei der manuellen Bearbeitung zu Fehlern kommen. Der Einsatz von Technologie zur Bewältigung dieser Komplexität optimiert den Prozess und verbessert die Genauigkeit der Schadensbearbeitung.  

  • Verbessert die Kundenzufriedenheit  

Darüber hinaus verbessert dieser Ansatz die Kundenzufriedenheit. Durch die Beschleunigung des Schadenprozesses und das Treffen datengestützter Entscheidungen profitieren Versicherungsnehmer von einer schnelleren und transparenteren Schadensregulierung.  

Datengesteuerte Methoden können sich an neue Datenformate und Herausforderungen anpassen und ermöglichen es Versicherern, an der Spitze zu bleiben und ihren Kunden einen personalisierten und effizienten Service zu bieten. 

Final Word  

Die Verwaltung unstrukturierter Daten in Kfz-Versicherungsansprüchen ist für den Aufbau eines effizienten, genauen und kundenorientierten Schadenbearbeitungssystems von entscheidender Bedeutung. Der nächste Teil dieser Serie wird spezifische Lösungen untersuchen, die den Schadenprozess bei der Kfz-Versicherung reibungsloser gestalten. Eine dieser Lösungen ist Astera ReportMiner. Dieses Tool trägt dazu bei, Daten in der Versicherungsbranche effektiver zu extrahieren und zu verarbeiten. 

Machen Sie sich bereit, zu lernen, wie es geht Astera ReportMiner verbessert den Betrieb, beschleunigt die Prozesse und verändert die Art und Weise, wie Kfz-Versicherungsansprüche bearbeitet werden. Bleiben Sie dran, um herauszufinden, wie die Technologie gefällt Astera ReportMiner gestaltet die Zukunft der Versicherung!  

Optimieren Sie die Bearbeitung von Kfz-Versicherungsansprüchen mit Astera

Sind Sie bereit, Ihren Schadenprozess zu vereinfachen? Versuchen AsteraDatenextraktion kostenlos! Beginnen Sie mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion und überzeugen Sie sich davon, wie einfach und effizient Ihre Schadensbearbeitung sein kann.

Mehr erfahren

Sie können auch mögen
Verbesserung der Governance und Integration von Gesundheitsdaten mit Astera
Was ist Metadaten-Governance?
Erkundung des Zusammenhangs zwischen Data Governance und Datenqualität
In Anbetracht Astera Für Ihre Datenverwaltungsanforderungen?

Stellen Sie eine codefreie Konnektivität mit Ihren Unternehmensanwendungen, Datenbanken und Cloud-Anwendungen her, um alle Ihre Daten zu integrieren.

Lassen Sie uns jetzt eine Verbindung herstellen!
Lass uns verbinden