Blogs

Startseite / Blogs / 5 Gründe, warum Sie eine Datenkonsolidierungssoftware benötigen

Inhaltsverzeichnis
Die automatisierte, Kein Code Datenstapel

Erfahren Sie, wie Astera Data Stack kann die Datenverwaltung Ihres Unternehmens vereinfachen und rationalisieren.

5 Gründe, warum Sie eine Datenkonsolidierungssoftware benötigen

October 11th, 2023

Jedes Unternehmen sammelt eine große Menge an Daten aus verschiedenen Quellen wie Datenbanken, Dateien und anderen Anwendungen. Diese Daten dienen als Rohstoff, der die Transformation und das Wachstum Ihres Unternehmens vorantreibt.

Dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie alle Ihre Daten durch einen so genannten Prozess ordnungsgemäß vereinheitlichen Datenkonsolidierung. In diesem Artikel erklären wir, wie eine Konsolidierungssoftware Ihnen dabei hilft, Unternehmensdaten aus unterschiedlichen Quellen zu kombinieren und Wert daraus zu ziehen. Außerdem werden wir uns einige Schlüsselfunktionen ansehen, die eine Konsolidierungssoftware haben muss, um die Leistung zu steigern.

Was ist eine Datenkonsolidierungssoftware?

Eine Datenkonsolidierungssoftware ermöglicht es Ihnen, Daten aus unterschiedlichen Quellen zu integrieren und eine 360-Grad-Ansicht zu erstellen. Jedes Quellsystem speichert Daten in einem bestimmten Format. Eine Datenkonsolidierungssoftware erleichtert die Integration durch Standardisierung von Datenformaten, Reduzierung von Redundanzen und Bereinigung von Fehlern. Dadurch können Daten mit dem Zielort kompatibel werden, wie z Datenbank oder Data Warehouse.

Konsolidierungssoftware | Astera

Warum brauchen Sie eine Datenkonsolidierungssoftware?

Hier sind einige Gründe, warum Sie eine Datenkonsolidierungssoftware für Ihr Unternehmen benötigen:

1. Behandeln Sie komplexe Daten mit hohem Datenvolumen

Das manuelle Zusammenführen großer Datenmengen nimmt viel Zeit in Anspruch und ist ineffizient. Denn menschliches Eingreifen kann es fehleranfällig machen. Integrierte Konnektoren und Transformationen in der Konsolidierungssoftware verringern das Risiko von Fehlern und Datenqualitätsproblemen während der Konsolidierung Datenintegration verarbeiten.

2. Verbinden Sie isolierte Teile einer Organisation

Die Zentralisierung Ihrer Daten ermöglicht Ihnen die Zusammenarbeit und den Austausch von Informationen mit verschiedenen Abteilungen und Teams im gesamten Unternehmen. Es hilft, Datenprozesse zu rationalisieren, sodass alle Geschäftsbereiche auf derselben Seite sind.

3. Beschleunigen Sie den Berichtsprozess

Eine Konsolidierungssoftware sorgt für mehr Datenqualität und Genauigkeit und erleichtert den Zugriff auf, die Bearbeitung und Analyse von Daten. Als Ergebnis erhalten Sie vertrauenswürdige Daten, die die Berichterstellung und Business Intelligence beschleunigen und folglich die Entscheidungsfindung verbessern können.

4. Verbessern Sie die Datensicherheit

Die Konsolidierung Ihrer Daten an einem einzigen cloudbasierten Standort erleichtert Ihnen die Sicherung Ihrer Assets. Dies liegt daran, dass Sie jetzt nur noch ein einziges Repository statt mehrerer Quellen verwalten und schützen müssen. Darüber hinaus sorgt die Aktualisierung eines einheitlichen Systems mit Daten anstelle zahlreicher veralteter Altsysteme für geringere Sicherheitsrisiken und ein besseres Bedrohungsmanagement.

5. Bietet bessere Kontrolle

Wenn alle Ihre kritischen Geschäftsdaten an einem zentralen Ort gespeichert sind, können Sie leicht feststellen, welche Daten wichtig sind und welche für eine bessere Speicherverwaltung und Skalierbarkeit entfernt werden können.

Funktionen, nach denen Sie in einer Datenkonsolidierungssoftware suchen sollten

Achten Sie bei der Auswahl einer Datenkonsolidierungssoftware für Ihr Unternehmen auf die folgenden Funktionen:

· Integration

Die von Ihnen ausgewählte Konsolidierungssoftware sollte unterstützen Integration mit anderen Unternehmenssystemen, wie z. B. Ihrem CRM, ERP und anderen Anwendungen, sodass Sie Daten aus diesen Quellen problemlos importieren können.

· Skalierbarkeit

Ihr Datenvolumen und Ihre Anforderungen werden komplex, wenn Ihr Unternehmen im Laufe der Zeit expandiert. Die Software sollte sich mit den wachsenden Datenanforderungen Ihres Unternehmens skalieren lassen. Features wie Pushdown-Optimierung und Parallelverarbeitung sind ein Plus, da sie auch bei steigendem Volumen eine hohe Leistung gewährleisten.

· Datenvalidierung

Datenvalidierung ermöglicht es Ihnen, Ihre Quelldaten zu profilieren, Inkonsistenzen zu identifizieren und sie zu beheben, bevor Sie sie in das Ziel-Repository laden. Dadurch wird sichergestellt, dass die konsolidierten Daten korrekt und fehlerfrei sind.

· Automatisierung

Automation kann die Zeit, die Sie für die Vereinheitlichung von Daten aufwenden, drastisch reduzieren. Sie können Transformations- und Integrationsjobs basierend auf Triggern einfach planen und den Prozess der Fehlererkennung und -behebung vereinfachen.

· Robuste Berichterstattung

Konsolidierungssoftware sollte robuste Berichtsfunktionen bieten, um umfassende Berichte in Echtzeit zu analysieren und zu erstellen.

· Kosteneffizient

Der Hauptzweck der Verwendung von Datenkonsolidierungssoftware besteht darin, den Prozess effizient und kostengünstig zu gestalten. Daher ist die Wahl eines Tools, das innerhalb des Budgets Ihres Unternehmens hochmoderne Funktionen wie intelligentes Mapping, visuelle Benutzeroberfläche usw. bietet, von entscheidender Bedeutung.

Einpacken

Mit der richtigen Konsolidierungssoftware können Sie Daten einfach aus Quellsystemen extrahieren und gleichzeitig Datenqualität und -konsistenz prüfen. Als Ergebnis erhalten Sie zuverlässige Daten an einem einzigen Ort, die in benutzerorientierte Anwendungen eingespeist werden können.

Astera Centerprise ist eine robuste Datenintegrationslösung Bietet alle Funktionen, die Sie für den Start Ihres Datenkonsolidierungsprojekts benötigen. Es ermöglicht Ihnen, Daten aus unterschiedlichen Quellen zu sammeln und eine einheitliche Ansicht der Informationsbestände Ihres Unternehmens zu erstellen – und das alles ohne Codierung.

Sie können auch mögen
Information Governance vs. Data Governance: Eine vergleichende Analyse
Data Quality Framework: Was es ist und wie man es implementiert
Alles, was Sie über die Vollständigkeit von Daten wissen müssen 
In Anbetracht Astera Für Ihre Datenverwaltungsanforderungen?

Stellen Sie eine codefreie Konnektivität mit Ihren Unternehmensanwendungen, Datenbanken und Cloud-Anwendungen her, um alle Ihre Daten zu integrieren.

Lassen Sie uns jetzt eine Verbindung herstellen!
Lass uns verbinden