Blogs

Startseite / Blogs / Verbesserung der Datenzugänglichkeit durch internen Datenaustausch

Inhaltsverzeichnis
Die automatisierte, Kein Code Datenstapel

Erfahren Sie, wie Astera Data Stack kann die Datenverwaltung Ihres Unternehmens vereinfachen und rationalisieren.

Verbesserung der Datenzugänglichkeit mit interner Datenfreigabe

April 3rd, 2024

In der heutigen Zeit sind Daten für jedes Unternehmen unerlässlich, und doch ist es oft nicht so einfach, wie man es sich erhofft. Angesichts des ständig wachsenden Volumens und der Komplexität von Daten stehen Unternehmen vor Herausforderungen bei der effektiven Verwaltung, Analyse und Nutzung von Daten. Eine der größten Herausforderungen für Unternehmen ist die effektive gemeinsame Nutzung von Daten innerhalb des Unternehmens. In diesem Blog werden wir diskutieren, was Datenfreigabe ist, welche Herausforderungen bestehen und wie Astera kann den unternehmensinternen Datenaustausch verbessern. 

Was ist Datenaustausch? 

 Auf der grundlegenden Ebene ist die gemeinsame Nutzung von Daten der Prozess, eine Reihe von Datenressourcen für Einzelpersonen, Abteilungen, Geschäftseinheiten oder sogar andere Organisationen verfügbar zu machen. Es ist ein integraler Aspekt des Datenmanagements innerhalb einer Organisation, da es den Stakeholdern ermöglicht, auf relevante Datensätze für Analysen, Entscheidungsfindung und andere Zwecke zuzugreifen und diese zu nutzen.    

Datenübertragung mehrere Formen umfassen, abhängig von den Anforderungen und Zielen der Beteiligten. Sie können die Datenfreigabe mit direkter Dateifreigabe, Datenfeeds, APIs oder Data Warehouses durchführen.  

Datenübertragung

Warum ist die gemeinsame Nutzung von Daten notwendig? 

 Laut Gartner, bis 2023 werden Organisationen, die sich auf die gemeinsame Nutzung von Daten verlassen, ihre Kollegen in vielen Kennzahlen zum Geschäftswert übertreffen. Zugängliche Daten ermöglichen es Unternehmen, Synergien zwischen Teams und Abteilungen zu verbessern, um ein besseres Verständnis für die Arbeit des anderen zu erlangen, die Kommunikation zu verbessern und effizienter auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten.   

Die gemeinsame Nutzung von Daten ermöglicht auch bessere, fundierte Entscheidungen, indem sie den Zugriff auf Daten ermöglicht, die von verschiedenen Geschäftsfunktionen wie Betrieb, Kundenerfolg, Marketing usw. erfasst werden. Darüber hinaus führt die gemeinsame Nutzung von Daten zu besseren Ergebnissen Data Governance indem sie ihre Daten zentralisieren und sicherstellen, dass sie konsistent, genau und aktuell sind. Dies kann dazu beitragen, Datenfehler zu minimieren, die Datensicherheit zu erhöhen und die Einhaltung von Vorschriften zu verbessern.   

Während die gemeinsame Nutzung von Daten für Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist, kommt sie nicht ohne Herausforderungen bei der Implementierung 

Herausforderungen des unternehmensinternen Datenaustauschs 

Datensicherheit:  

Eine der größten Herausforderungen beim Datenaustausch zwischen Organisationen ist die Datensicherheit. Wenn Daten allen zur Verfügung gestellt werden, riskiert das Unternehmen unbefugten Zugriff und Datenschutzverletzungen. Private Organisationen möchten möglicherweise nur das Top-Management oder bestimmte Abteilungen autorisieren, vertrauliche Daten einzusehen. Beispielsweise ist die Personalabteilung normalerweise die einzige Abteilung, die Zugriff auf die Gehaltsdaten der Mitarbeiter haben sollte, was bedeutet, dass Informationen nicht im gesamten Unternehmen geteilt werden können.  

Datensilos:  

Eine weitere große Herausforderung beim Datenaustausch ergibt sich aus Datensilos. Innerhalb einer Organisation können verschiedene Teams und Abteilungen ihre Daten in einem System oder einer Anwendung speichern. Beispielsweise kann das Marketing- und Finanzteam Daten über denselben Kunden sammeln und an verschiedenen Orten speichern. Dadurch entstehen Datensilos, die die Integration gefährden und manchmal zu Duplikaten, Inkonsistenzen und Ungenauigkeiten führen.  

Inkompatible Datenformate 

Verschiedene Teams und Abteilungen speichern Daten möglicherweise in unterschiedlichen Strukturen und Formaten. Dies erschwert die Integration und Konsolidierung von Daten aus verschiedenen Abteilungen, was zu Problemen mit der Datenqualität und Verzögerungen bei der Datenverarbeitung führt. Beispielsweise speichert die Finanzabteilung möglicherweise die Informationen eines Kunden im XML-Dateiformat, während die Marketingabteilung dieselben Informationen im XLSX-Format speichert.  

Manuelle Prozesse 

Viele Organisationen verwenden immer noch die manuelle Datenfreigabe, die zeitaufwändig, ineffizient und fehleranfällig sein kann. Es kann nicht effektiv mit langwierigen manuellen Prozessen durchgeführt werden. 

Wie man die Herausforderungen der Datenzugänglichkeit überwindet

Eine Lösung zur Bewältigung dieser Herausforderungen ist die Verwendung von a Datenintegrationstool eines Drittanbieters. Es gibt zahlreiche solcher Tools auf dem Markt, die Unternehmen dabei helfen können, einen reibungslosen Datenaustauschprozess zu erreichen, indem sie ein zentrales Datenrepository erstellen. Diese Tools sollten in der Lage sein, Daten aus verschiedenen Abteilungen und Datenquellen, die in verschiedenen Datensilos gespeichert sind, zusammenzuführen, die Daten entsprechend den Anforderungen zu transformieren und zu integrieren, um eine einheitliche Sicht auf Ihre Daten zu erstellen. Darüber hinaus würde Ihnen ein ideales Tool ermöglichen, alle diese Aufgaben in einer codefreien Umgebung auszuführen und den gesamten Prozess zu automatisieren. 

Hebelwirkung Astera Centerprise um den Zugriff auf interne Daten zu verbessern

Datenübertragung

Astera Centerprise bietet eine End-to-End-Lösung zur Verbesserung des Datenfreigabeprozesses Ihres Unternehmens. Es befähigt Unternehmen, die Herausforderungen des Datenaustauschs zu meistern, indem es die folgenden vier Funktionen bietet: 

  • Ein zentralisiertes Datenrepository:  

Astera ermöglicht es Unternehmen, Daten aus unterschiedlichen Datenquellen zusammenzuführen und an einem zentralen Ort zu speichern. Dadurch kann jedes Team und jede Abteilung auf das gemeinsame Repository zugreifen, Datensilos beseitigen, Datenkonsistenz sicherstellen und die Zusammenarbeit verbessern. Darüber hinaus führt es auch zu schnellerer BI und fundierten datengesteuerten Entscheidungen.  

  • Datenqualitätsmanagement:  

Datenqualitätsmanagement ist der Prozess, zuverlässige Daten für Analysen und BI sicherzustellen, indem Inkonsistenzen und Fehler identifiziert und beseitigt werden. Astera ermöglicht es Unternehmen, die Datenqualität bei jedem Schritt des Datenfreigabeprozesses für genaue, konsistente und aktualisierte Daten sicherzustellen. Auf diese Weise können Unternehmen zuverlässige Geschäftseinblicke gewinnen. 

  • Vereinfachte Datenintegration: 

Astera ist eine vollständig codefreie Datenintegrationsplattform, die in einer Drag & Drop-Umgebung arbeitet. Dadurch ist es einfacher denn je, Daten aus mehreren Quellen zu beziehen, Datentransformationen und Datenqualitätsregeln anzuwenden und in das zentrale Datenrepository abzubilden, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen. 

  • Workflow-Automatisierung: 

Die gemeinsame Nutzung von Daten ist ein fortlaufender Prozess, der kontinuierliche Aktualisierungen des Datenspeichers erfordert. Mit AsteraMit der Workflow-Automatisierungsfunktion von können Sie Ihre Datenintegrationspipeline so automatisieren, dass sie nach einem Zeitplan ausgeführt wird. Es würde den manuellen Aufwand sparen, den Datenfluss jedes Mal auszuführen, um aktualisierte Daten zu erhalten. Darüber hinaus ermöglicht dies einen Datenaustausch nahezu in Echtzeit, was zu einer schnelleren Entscheidungsfindung und einer stärkeren BI-Architektur führt. 

. 

Astera unterstützt Unternehmen seit langem bei der Optimierung ihrer Möglichkeiten zur gemeinsamen Nutzung von Daten. Beispielsweise verwendet Cherry Health, eine große Gesundheitsorganisation Centerprise um ihre Patienten durch datengesteuerte Analysen besser zu versorgen. Durch die Verwendung automatisierter ETL-Jobs erreichen sie eine schnellere Datenverschiebung aus ihren EHR-Systemen, klinischen Anwendungen und medizinischen Geräten in ein Data Warehouse für Berichterstellung und BI. 

In ähnlicher Weise nutzt ein Union League Cub of Chicago (ULCC). Astera Centerprise für ETL und Datensynchronisierung, um die Datenbewegung zwischen seinen Informationssystemen zu automatisieren. Als Ergebnis konnte ULCC den Zeitaufwand für die Erstellung synchronisierter Datenbanktabellen in ihren Hauptsystemen um 70 % reduzieren.  

Astera Centerprise für den nahtlosen internen Datenaustausch

Machen Sie alle Ihre Daten für jedes Team und jede Abteilung innerhalb Ihres Unternehmens zugänglich, indem Sie ein zentralisiertes Datenrepository aufbauen. Nutzen Sie die leistungsstarke ETL-Engine von Astera Centerprise um Ihre Datenintegrationsprozesse zu beschleunigen und zu automatisieren, sodass sich Ihre Teams nur darauf konzentrieren können, nützliche Erkenntnisse zu gewinnen und datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. 

Herunterladen Astera Centerprise 14-Tage kostenlose Testversion heute, für ein nahtloses Erlebnis beim Datenaustausch.  

Sie können auch mögen
Was ist Datenbeobachtbarkeit? Ein vollständiger Leitfaden
Erforschung der Datenherkunft: Gewährleistung der Datenintegrität und -authentizität
Was sind Metadaten und warum sind sie wichtig?
In Anbetracht Astera Für Ihre Datenverwaltungsanforderungen?

Stellen Sie eine codefreie Konnektivität mit Ihren Unternehmensanwendungen, Datenbanken und Cloud-Anwendungen her, um alle Ihre Daten zu integrieren.

Lassen Sie uns jetzt eine Verbindung herstellen!
Lass uns verbinden