Bevorstehendes Webinar

Nehmen Sie an einem KOSTENLOSEN Webinar teil Automatisierte Verarbeitung von EDI-Dateien im Gesundheitswesen mit Astera

27. Juni 2024 – 11:1 Uhr PT / 2:XNUMX Uhr CT / XNUMX:XNUMX Uhr ET

Blogs

Startseite / Blogs / Vereinfachung der Bearbeitung medizinischer Ansprüche mit Astera 

Inhaltsverzeichnis
Die automatisierte, Kein Code Datenstapel

Erfahren Sie, wie Astera Data Stack kann die Datenverwaltung Ihres Unternehmens vereinfachen und rationalisieren.

Vereinfachen Sie die Bearbeitung medizinischer Ansprüche mit Astera 

Mariam Anwar

Produktvermarkter

March 18th, 2024

Eine effiziente Bearbeitung medizinischer Ansprüche ist für eine zeitnahe Patientenversorgung und finanzielle Stabilität im Gesundheitswesen von entscheidender Bedeutung. Reklamationen bearbeiten stellt schnell und präzise sicher, dass Gesundheitsdienstleister zeitnahe Rückerstattungen erhalten, sodass sie ihre Dienstleistungen aufrechterhalten, in die Schulung des Personals investieren und fortschrittliche medizinische Technologien erwerben können.  

Astera ist eine fortschrittliche Datenextraktionslösung, die speziell für die Bewältigung komplexer Datenextraktionsaufgaben, wie z. B. die Bearbeitung medizinischer Ansprüche, entwickelt wurde. Es wurde entwickelt, um unstrukturierte Daten zu konvertieren, die häufig in zu finden sind Formulare für medizinische Ansprüche, in strukturierte, umsetzbare Informationen.

Außerdem sind, Astera verfügt über eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche, die es Benutzern ermöglicht, Daten aus verschiedenen Quellen aufzunehmen, Extraktionsregeln zu definieren und Ausgabeformate anzugeben, ohne Code schreiben zu müssen.  

Dies macht es zu einem idealen Tool für Gesundheitsdienstleister und Versicherungsunternehmen, die Daten aus medizinischen Ansprüchen zur Analyse extrahieren müssen, aber keinen technischen Hintergrund haben. Daher beschleunigt unsere Lösung den Schadensregulierungszyklus, steigert die betriebliche Effizienz und kommt den Patienten zugute, indem sie einen schnelleren Zugang zu notwendigen Gesundheitsdiensten ermöglicht. 

Beispielanwendungsfall: Bearbeitung medizinischer Ansprüche 

Eine Versicherungsorganisation bearbeitet täglich Hunderte von medizinischen Ansprüchen. Verschiedene Gesundheitsdienstleister reichen diese Ansprüche ein, wobei jeder wichtige Daten wie Patientendaten, Diagnosecodes und Behandlungsverfahren in einzigartigen Formaten präsentiert. Traditionell extrahieren die Verwaltungsmitarbeiter diese Daten manuell, ein Prozess, der zeitaufwändig und anfällig für menschliche Fehler ist. 

Astera bietet eine automatisierte und effiziente Lösung für diese Herausforderungen.

Mit seinem umfangreichen Funktionsumfang, der auf die Bewältigung der Komplexität medizinischer Anspruchsdaten zugeschnitten ist, vereinfacht und automatisiert es den Datenextraktionsprozess. Die Lösung ermöglicht die Konfiguration spezifischer Extraktionsparameter, sodass das System relevante Informationen aus verschiedenen Dokumenttypen intelligent identifizieren und abrufen kann, darunter:

  • PDFs.
  • Excel-Tabellen.
  • Oder sogar gescannte Dokumente.  

Durch die Wahl Asterakönnen Versicherungsorganisationen das Fehlerrisiko erheblich reduzieren und die Bearbeitungszeit von Schadensfällen verkürzen, wodurch ihre Gesamteffizienz und Servicequalität verbessert wird. 

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Optimierung der Schadensbearbeitung 

Als großer Versicherer, der täglich eine beträchtliche Menge an medizinischen Ansprüchen bearbeitet, stehen Sie vor Herausforderungen, wenn von verschiedenen Gesundheitsdienstleistern eingereichte Ansprüche wichtige Daten in unterschiedlichen Formaten enthalten. Sie suchen nach einer Lösung zur effizienten Extraktion, Verarbeitung und Analyse dieser Daten, um die Schadensbearbeitung zu beschleunigen. 

Hier ist, wie Sie verwenden können AsteraDatenstapel von zur Rationalisierung Ihrer medizinischen Anspruchsbearbeitung: 

1. Entgegennahme von Ansprüchen  

Der Prozess beginnt, wenn Sie regelmäßig Krankenversicherungsansprüche von verschiedenen Gesundheitsdienstleistern erhalten. Jeder Anspruch ist ein einzigartiges Dokument, reich an wichtigen Informationen, die sorgfältig bearbeitet werden müssen. Diese Ansprüche werden nach Eingang umgehend in einem speziellen Ordner gespeichert.  

Bearbeitung medizinischer Ansprüche Astera

Antragsformular für eine Krankenversicherung im PDF-Format 

2. Datenextraktion 

Als nächstes können Sie verwenden Astera um die Extraktion relevanter Daten aus diesen Ansprüchen zu automatisieren. AsteraMit der von der KI empfohlenen Layoutfunktion können Sie automatisch Modelle für mehrere Quelldateien gleichzeitig generieren. Dies kann erreicht werden, indem das Datenlayout angegeben wird, das aus dem Dokument extrahiert werden muss. Dies kann manuell über ein vorhandenes erfolgen Astera Artefakt oder im JSON-Format. Diese Funktion gewährleistet in Verbindung mit der Fähigkeit, verschiedene Formate und komplexe hierarchische Datenstrukturen zu verarbeiten, eine genaue und effiziente Datenextraktion.

Datenprofilierung Astera

Automatisierung der Datenextraktion mithilfe von Astera 

 3. Datenüberprüfung und -validierung

Nachdem die Daten extrahiert wurden, sind sie zur Validierung bereit. Durch die Verwendung des Berichtsmodells als Quelle innerhalb von Datenflüssen können Sie diese mühelos nutzen Astera Gewährleistung der Genauigkeit, Konsistenz und Integrität der Daten durch strenge Validierungs- und Verifizierungsprozesse, die auf die spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind.

Details überprüfen

Überprüfung der Angaben aus der Datenbank des Versicherers 

 Zu den wichtigsten Schritten in dieser Phase gehören die Gegenüberprüfung der Versichererdetails im Schadensformular mit der Datenbank des Unternehmens, die Validierung des angeforderten Schadensbetrags anhand der Versicherungsgrenzen und die Generierung einer eindeutigen Schadens-ID für jeden neuen Datensatz. 

Datentransformationen in Astera

Datentransformationen in Astera 

4. Workflow-Automatisierung 

Der letzte Schritt besteht darin, den gesamten Arbeitsablauf zu automatisieren. Bei Erkennung einer neuen Anspruchsdatei in dem Verzeichnis, in dem alle unsere unstrukturierten Ansprüche erscheinen, leitet der Datenfluss, der für die Verwendung der Pfadinformationen der Quelldatei konfiguriert ist, die Datenextraktion und -transformation in Echtzeit ein. Nach der Verarbeitung wird die Datei in einen bestimmten Ordner verschoben, um einen organisierten Arbeitsablauf zu gewährleisten.  

Workflow-Automatisierung

Um die Effizienz aufrechtzuerhalten, wird ein Planer bereitgestellt, der das Verzeichnis auf nicht verarbeitete Ansprüche überwacht. AsteraDie Funktion zur Automatisierung des Dateiabwurfs stellt sicher, dass das Eintreffen einer neuen Datei automatisch den Arbeitsablauf auslöst, wodurch manuelle Eingriffe entfallen und die Gesamteffizienz der Schadensbearbeitung verbessert wird. 

Planen Sie die Automatisierung des Dateiabwurfs

Planen Sie die Automatisierung der Ablage von Schadensdateien Astera 

Verwendung AsteraMit der Extraktionslösung für unstrukturierte Daten wird jeder Schadensfall in Echtzeit verarbeitet, wodurch sichergestellt wird, dass alle Anspruchsdatensätze schnell und genau zum Repository hinzugefügt werden. 

Datenkonsolidierung in Excel

Daten zu medizinischen Ansprüchen werden in einer Excel-Datei konsolidiert 

Auf strukturierte, konsolidierte Schadensunterlagen können Sie zurückgreifen AsteraDie erweiterten Datenaufbereitungsfunktionen von bieten Ihnen die Möglichkeit, diese für die Analyse vorzubereiten. Dazu gehört die Bereinigung der Daten, um etwaige Ungenauigkeiten zu beseitigen, das Auffüllen fehlender Werte und das Entfernen von Duplikaten. Astera Bietet eine sofortige Datenvorschau, sodass Sie die Daten in Echtzeit ändern und überwachen können. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen der Profilbrowser, der als Seitenfenster angezeigt wird, die Beurteilung des Zustands der Daten und stellt sicher, dass sie sauber, genau und für die Analyse bereit sind.

Automatisierung der Datenextraktion

Datenprofilierung und -aufbereitung mit Astera 

 Vorteile Astera in der Bearbeitung medizinischer Ansprüche 

Astera bietet viele Vorteile, die den Prozess der medizinischen Schadensbearbeitung deutlich vereinfachen: 

Automation:

Astera spielt eine entscheidende Rolle bei der Automatisierung des Datenextraktionsprozesses bei der Bearbeitung medizinischer Ansprüche und reduziert die Abhängigkeit von manuellem Aufwand. Durch die Optimierung der Handhabung verschiedener medizinischer Datenformate steigert das Tool die Effizienz bei einer traditionell zeitaufwändigen Aufgabe und ermöglicht es Gesundheitsorganisationen, Ansprüche schneller und genauer zu bearbeiten. 

Verbesserte Genauigkeit:

Die intelligenten Extraktionsfunktionen von Astera die Genauigkeit der Bearbeitung medizinischer Ansprüche erheblich verbessern. Das Tool ist in der Lage, relevante Informationen aus verschiedenen Dokumenttypen präzise zu identifizieren und abzurufen und minimiert so das Risiko von Fehlern, die sich auf die Integrität kritischer Datenpunkte auswirken könnten, einschließlich Patientendaten, Behandlungsverläufe und Abrechnungscodes.  

Effizienzgewinne:

Astera trägt zu Effizienzsteigerungen bei, indem es die gesamte Bearbeitungszeit für Schadensfälle beschleunigt. Dies beschleunigt nicht nur den Erstattungszyklus, sondern setzt auch wertvolle Ressourcen frei, die sonst für die manuelle Dateneingabe aufgewendet würden. Das Ergebnis ist ein schlankerer und ressourceneffizienterer Arbeitsablauf für Gesundheitsdienstleister. 

Zeitersparnis:

Die schnelle und konsistente Datenextraktion wird erleichtert durch Astera Dies führt zu erheblichen Zeiteinsparungen für Gesundheitsorganisationen. Durch die Automatisierung arbeitsintensiver Prozesse können Mitarbeiter ihre Zeit strategischer einteilen, sich auf Aufgaben konzentrieren, die menschliches Fachwissen erfordern, und zu einem effektiveren und agileren Gesundheitsumfeld beitragen. 

Anpassungsfähigkeit: 

AsteraDie Anpassungsfähigkeit an verschiedene Datenformate, die im Gesundheitswesen häufig vorkommen, darunter PDFs, Excel-Tabellen und gescannte Dokumente, unterstreicht seine Vielseitigkeit. Durch die Sicherstellung einer nahtlosen Integration in bestehende Systeme, Astera erweist sich als robuste Lösung, die sich an die Dynamik medizinischer Schadensdaten anpasst und die Interoperabilität verschiedener Datenquellen unterstützt. 

Final Word 

Astera ist ein leistungsstarkes Tool, das es Gesundheitsdienstleistern ermöglicht, die Bearbeitung medizinischer Ansprüche zu optimieren. Seine Funktionspalette, darunter automatisierte Datenextraktion, erweiterte Mustererkennung und KI-empfohlene Layouts, soll die Produktivität steigern, Genauigkeit gewährleisten und Arbeitsabläufe vereinfachen.  

Durch die Reduzierung des manuellen Aufwands, die Minimierung von Fehlern und die Beschleunigung der Schadensbearbeitungszeiten, Astera ermöglicht es Gesundheitsdienstleistern, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – die Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen Patientenversorgung. Machen Sie den ersten Schritt zu einem effizienteren und effektiveren System zur Bearbeitung medizinischer Ansprüche mit Astera by Laden Sie noch heute die kostenlose 14-Tage-Testversion herunter. 

Autoren:

  • Mariam Anwar
Sie können auch mögen
Die besten API-Reporting-Tools, die Sie 2024 in Betracht ziehen sollten
Was ist Legacy-ERP-Modernisierung? Legacy vs. modernes ERP
Business Intelligence vs. Datenanalyse: Wichtige Unterschiede
In Anbetracht Astera Für Ihre Datenverwaltungsanforderungen?

Stellen Sie eine codefreie Konnektivität mit Ihren Unternehmensanwendungen, Datenbanken und Cloud-Anwendungen her, um alle Ihre Daten zu integrieren.

Lassen Sie uns jetzt eine Verbindung herstellen!
Lass uns verbinden