Fragen und Antworten: Best Practices für das Projektmanagement in Centerprise

By |2019-08-23T06:21:27+00:00May 20th, 2014|

F: Funktioniert die Quellcodeverwaltung mit Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2013 (TFS2013)?

A: Ja, wir haben Konnektivität zu TFS2013 hinzugefügt und es ist in verfügbar Centerprise 6.0

F: Muss ich TFS für die Quellcodeverwaltung verwenden?

A: Nein, Sie müssen TFS nicht für die Quellcodeverwaltung verwenden. Centerprise Sie verfügt über eine integrierte Verbindung zu TFS, Sie können jedoch jede gewünschte Quellcodeverwaltung verwenden. Sie müssen dies jedoch außerhalb tun Centerprise. Der Vorteil der Verwendung von TFS besteht darin, dass Sie alle Befehle und die Integration der Produkte von innen haben Centerpriseversus draußen arbeiten zu müssen Centerprise wenn Sie ein anderes Quellcodeverwaltungswerkzeug verwenden.

F: Kann ich Sachen in Projekten teilen lassen?

A: Wir empfehlen, dass Sie unabhängige Projekte erstellen, bei denen keine Abhängigkeit zwischen verschiedenen Projekten besteht. In einigen Fällen möchten Sie jedoch einige Ihrer Inhalte für Projekte freigeben und haben daher einige Abhängigkeiten. Angenommen, Sie haben einen Unterfluss erstellt und möchten ihn für mehrere Projekte verwenden. Wir empfehlen, dass Sie die Lösung in diesem Szenario entwerfen, indem Sie freigegebene Ordner erstellen, sodass Sie denselben Ordner für mehrere Projekte freigeben können. Erstellen Sie eine Struktur, in der sich alle freigegebenen Ordner am selben Speicherort befinden, erstellen Sie mehrere Projekte, und innerhalb dieser Projekte können Sie freigegebene Ordner für all diese Projekte hinzufügen. Auf diese Weise werden diese Ordner für alle Projekte freigegeben, in denen Sie sie verwenden möchten.

 F: Wenn ich von der Entwicklung zur Produktion wechsle, muss ich dies in jedem Fluss ändern oder gibt es irgendwo eine globale Einstellung?

A: Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Wenn Sie das Projekt von einem Ort an einen anderen verschieben, können Sie das Projekt am neuen Ort öffnen und auf die Schaltfläche "Parameterinformationen ersetzen" klicken.

Dies zeigt Ihnen eine Liste verschiedener Verbindungen aus dem Projekt. Sie können es an einem Ort ändern und die Änderungen effektiv an allen Stellen vornehmen, an denen es innerhalb des Projekts verwendet wird.

Wir empfehlen jedoch, dass Sie Ihre Gesamtstruktur so einrichten, dass gemeinsame Datenbankverbindungen vorhanden sind. Auf diese Weise müssen Sie nur dann Änderungen an den freigegebenen Datenbankverbindungen vornehmen, wenn Sie von einer Umgebung in eine andere wechseln.

F: Können Sie zeigen, wie Sie Ordner projektübergreifend verwenden.

A: Wenn ich einen Ordner für die Projekte "Customer Updates" und "Order Processing" freigeben möchte, füge ich auf der Ordnerebene einen freigegebenen Ordner hinzu, in dem die Projektdateien gespeichert sind.

Die Projektdateien müssen auf dieser Ebene sein, daher muss ich meine Projektdateien um eine Ebene nach oben verschieben. Nun umfasst der Umfang beider Projekte den freigegebenen Ordner.

Jetzt kann der freigegebene Ordner zu jedem der Projekte hinzugefügt werden, zu dem der freigegebene Ordner gehört.