Blogs

Startseite / Blogs / SOAP vs. REST: Welches API-Design ist das richtige für Ihr Unternehmen?

Inhaltsverzeichnis
Die automatisierte, Kein Code Datenstapel

Erfahren Sie, wie Astera Data Stack kann die Datenverwaltung Ihres Unternehmens vereinfachen und rationalisieren.

SOAP vs. REST: Welches API-Design ist das richtige für Ihr Unternehmen?

Ammar Ali

Content Manager

November 8th, 2023

Laut Slashdata, fast 90 % der Entwickler nutzen APIs in irgendeiner Form. APIs ermöglichen es Entwicklern, Softwareanwendungen effizient zu erstellen, indem sie die Komplexität von Softwareschichten auf niedriger Ebene abstrahieren, sodass sich Entwickler auf Kernfunktionen konzentrieren können.

Unabhängig davon, ob Sie ein Unternehmen oder ein IT-Experte sind, ist das Verständnis der Nuancen der API-Entwicklung entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens. Es gibt zwei Hauptmethoden zum Erstellen von APIs: SOAP und REST. Diese Methoden unterscheiden sich erheblich in ihren Ansätzen und Merkmalen und jede hat ihre eigenen Vorteile und Überlegungen.

Was ist SOAP?

SOAP oder Simple Object Access Protocol ist ein protokollbasierter Ansatz zur API-Entwicklung. Es folgt strengen Regeln für die Kommunikation und verwendet XML als Nachrichtenformat. SOAP-APIs sind für ihre Struktur, integrierte Fehlerbehandlung, Sicherheitsfunktionen und zustandsbehafteten Funktionen bekannt.

Was ist REST?

REST, was für steht Repräsentative Zustandsübertragungist ein Architekturstil zum Erstellen von APIs. Es geht um Einfachheit und Flexibilität. REST-APIs verwenden verschiedene Formate für den Nachrichtenaustausch, einschließlich JSON und XML. Sie sind von Natur aus zustandslos und verlassen sich für Sicherheit und Fehlerbehandlung auf das zugrunde liegende Transportprotokoll, normalerweise HTTP.

REST API

(Quelle: Seobility)

SOAP vs. REST: Welche API passt zu Ihrem Unternehmen?

Der Weg APIs Die Verwaltung von Kommunikation, Nachrichtenformaten, Zustandsverwaltung, Fehlerbehandlung und Sicherheit kann erhebliche Auswirkungen auf Ihren Entwicklungsprozess und die Leistung Ihrer Anwendungen haben. SOAP, ein protokollgesteuerter Ansatz, und REST, ein Architekturstil, bieten unterschiedliche Funktionen, die es zu erkunden lohnt.

Kommunikation: Protokoll vs. Architekturstil

SOAP ist ein Protokoll, das eine Reihe von Regeln für die Kommunikation vorschreibt. Es basiert auf Anforderungs- und Antwortnachrichten, die normalerweise über HTTP, SMTP oder TCP übertragen werden. Im Gegensatz dazu ist REST ein Architekturstil, der kein bestimmtes Protokoll vorschreibt. Es nutzt vorhandene Protokolle und verwendet hauptsächlich HTTP-Methoden wie GET, POST, PUT und DELETE.

In einem Bestandsverwaltungssystem auf Unternehmensebene ist die Echtzeitkommunikation zwischen Servern und Clientanwendungen von entscheidender Bedeutung. SOAP wäre ideal, da es ein klares Kommunikationsprotokoll definiert und sicherstellt, dass die Datenintegrität und -konsistenz gewahrt bleibt.

Wenn Sie andererseits eine öffentlich zugängliche E-Commerce-Website entwickeln, bietet der Architekturstil von REST, der Standard-HTTP-Methoden wie GET, POST, PUT und DELETE nutzt, die nötige Flexibilität, um dabei mit verschiedenen Clients und Plattformen zu interagieren Nutzung bestehender Webprotokolle.

Nachrichtenformat: XML vs. mehrere Formate

SOAP verwendet ausschließlich XML zur Nachrichtenformatierung, was eine strikte Struktur und Datentypisierung gewährleistet. REST hingegen ermöglicht mehrere Formate, darunter JSON, XML und HTML. Diese Flexibilität kann bahnbrechend sein, insbesondere in vielfältigen Entwicklungsumgebungen.

Eine Finanzanwendung, die eine genaue und strenge Datendarstellung erfordert, wäre am besten für SOAP geeignet. Durch die Verwendung von XML stellt SOAP sicher, dass Finanztransaktionen konsistent formatiert werden, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Fehlern bei der Dateninterpretation verringert wird.

Wenn Sie dagegen eine Social-Media-Plattform entwickeln, können Sie dank der Unterstützung mehrerer Nachrichtenformate wie JSON, XML und HTML durch REST eine Vielzahl von Clients bedienen, darunter Webbrowser, mobile Apps und Integrationen von Drittanbietern. Dies macht es zu einer vielseitigen Wahl.

Zustandsverwaltung: Staatenlos (mit Optionen) vs. Staatenlos

SOAP kann entweder zustandsbehaftet oder zustandslos sein, je nachdem, wie Sie Ihre API konfigurieren. Im Gegensatz dazu ist REST von Natur aus zustandslos, was die Server- und Client-Kommunikation vereinfacht. Dies bedeutet jedoch, dass Sie die Status bei Bedarf möglicherweise manuell verwalten müssen.

Stellen Sie sich einen mehrstufigen Transaktionsprozess wie die Buchung eines Flugtickets vor. Die zustandsbehafteten Funktionen von SOAP können dazu beitragen, die Sitzung während des gesamten Buchungsprozesses aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass Benutzerdaten über mehrere Anfragen hinweg konsistent verfügbar sind.

Wenn Sie ein Content-Management-System aufbauen, bei dem jede HTTP-Anfrage unabhängig ist und nicht auf vorherige Anfragen angewiesen ist, vereinfacht die zustandslose Natur von REST sowohl Server- als auch Client-Interaktionen und eignet sich daher für Systeme, bei denen die Aufrechterhaltung des Sitzungsstatus kein primäres Anliegen ist.

Fehlerbehandlung: integriert vs. abhängig von der Implementierung

SOAP verfügt über eine integrierte Fehlerbehandlung durch standardisierte Fehlermeldungen, die es einfacher macht, Probleme zu lokalisieren. Bei REST hängt die Fehlerbehandlung von der Implementierung ab und verwendet häufig HTTP-Statuscodes. Diese Flexibilität kann Segen und Fluch zugleich sein.

Bei der Entwicklung eines Gesundheitsinformationsaustauschsystems stellt die integrierte Fehlerbehandlung von SOAP mit standardisierten Fehlermeldungen sicher, dass alle Fehler bei der Übertragung kritischer Patientendaten sofort und eindeutig behoben werden, was die Patientensicherheit erhöht.

Im Kontext einer öffentlich zugänglichen Nachrichten-Website ermöglicht Ihnen die Flexibilität von REST bei der Fehlerbehandlung, Fehlerreaktionen an die spezifischen Bedürfnisse verschiedener Kunden anzupassen. Diese Flexibilität kann zwar von Vorteil sein, erfordert aber auch eine sorgfältigere Umsetzung.

Sicherheit: WS-Sicherheit vs. abhängig von Protokollen wie HTTPS

SOAP bietet robuste Sicherheitsfunktionen durch WS-Security und ist damit eine ausgezeichnete Wahl für sensible Daten und regulierte Branchen. REST verlässt sich aus Sicherheitsgründen auf das zugrunde liegende Transportprotokoll wie HTTPS, das für die meisten Anwendungsfälle geeignet ist.

Eine Bankanwendung, die sensible Finanztransaktionen abwickelt, würde von der starken Verschlüsselung und Authentifizierung von WS-Security von SOAP profitieren und sicherstellen, dass Kundendaten nach den höchsten Standards geschützt sind und den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Für einen Wettervorhersagedienst, der öffentlich verfügbare Informationen bereitstellt, ist es jedoch eine kostengünstige und geeignete Wahl, sich auf die Sicherheit des zugrunde liegenden Transportprotokolls wie HTTPS zu verlassen. Dies minimiert die Komplexität der Sicherheitsimplementierung für nicht sensible Daten.

Diese unterschiedlichen Fähigkeiten und Merkmale verdeutlichen, dass die Wahl zwischen SOAP und REST genauso komplex ist wie die spezifischen Anforderungen und Einschränkungen Ihres Projekts. Ihre Wahl sollte mit den Zielen, Ressourcen und der Art Ihres Unternehmens übereinstimmen.

Zu berücksichtigende Faktoren bei der Wahl zwischen SOAP und REST

Wenn man an der Schnittstelle zwischen API-Entwurfsentscheidungen steht, z. B. SOAP vs. REST, spielen mehrere entscheidende Faktoren eine Rolle. Ihre Wahl zwischen SOAP und REST ist nicht nur eine technische Angelegenheit; Es handelt sich um eine strategische Entscheidung, die sich auf den Erfolg Ihres Projekts auswirkt. Hier sind einige wichtige Faktoren, die Sie beachten sollten:

Art des Projekts

Es geht darum, Ihre API an Ihr Projekt anzupassen. Wenn Sie beispielsweise ein großes Unternehmenssystem mit vielen komplexen Prozessen aufbauen, die genau richtig sein müssen, ist SOAP eine gute Wahl. Es ist die robuste und zuverlässige Option. Wenn Sie jedoch eine dynamische öffentliche Web-App erstellen oder an kleineren Verbindungen arbeiten, ist REST eine flexiblere Option.

Erforderliches Sicherheitsniveau

Bedenken Sie im Hinblick auf die Datensicherheit, dass SOAP über stärkere Sicherheitsfunktionen verfügt, die Ihre Daten schützen, wenn Ihre API Prozesse mit vertraulichen Datenbeständen wie Finanztransaktionen oder persönlichen Krankenakten verarbeitet. Für nicht sensible Daten ist REST sowohl kostengünstiger als auch ausreichend sicher.

Erwartetes Verkehrsaufkommen und Skalierbarkeitsanforderungen

Wenn Sie eine große Menschenmenge und jede Menge Daten erwarten, ist REST die erste Wahl. Es ist gut darin, viele Anfragen zu bearbeiten, ohne sich zu verzetteln. Wenn Sie jedoch sorgfältige Zugriffsaufzeichnungen führen müssen, ist SOAP die bessere Wahl.

Integration mit bestehenden Systemen

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, wie Ihre neue API in Ihre aktuellen Systeme passt. Wenn Ihre Organisation bereits überwiegend SOAP-basierte Dienste nutzt, wird Ihnen eine SOAP-basierte API das Leben erleichtern und umgekehrt mit REST-basierten Diensten.

Das Skillset des Entwicklungsteams

Wenn Ihr Entwicklungsteam mit XML und strukturierten Daten vertraut ist, passt SOAP gut zu seinen vorhandenen Fähigkeiten. Wenn ihr Fachwissen auf Webtechnologien ausgerichtet ist, ist REST schneller und einfacher. Eine Lösung, die unabhängig von technischen Fähigkeiten funktioniert, ist a No-Code-API-Entwicklungslösung.

Zusammenfassung

Astera API-Verwaltung

Ihre Entscheidung bei der Bewertung von SOAP vs. REST sollte von Ihren individuellen Geschäftsanforderungen, technischen Anforderungen und zukünftigen Zielen abhängen. Es gibt keine allgemeingültige Antwort, und das ist auch völlig in Ordnung. SOAP und REST sind wie verschiedene Tools in einer Toolbox, die jeweils für bestimmte Aufgaben entwickelt wurden. Unabhängig davon, ob Sie sich für SOAP oder REST entscheiden, geht es darum, eine API zu entwickeln, die perfekt zu Ihrer Mission passt und sicherstellt, dass Ihre digitalen Bemühungen auf Erfolg vorbereitet sind.

Kontakt um mehr darüber zu erfahren Astera, ein Self-Service-API-Designtool ohne Code, kann Ihre API-Strategie unterstützen.

Sie können auch mögen
Beherrschen der API-Architektur: Ein umfassender Leitfaden | Astera
Automatisierte Formularverarbeitung: Ein praktischer Leitfaden
PDF-Analyse: Automatisieren Sie die Datenextraktion aus PDF-Dateien und -Formularen
In Anbetracht Astera Für Ihre Datenverwaltungsanforderungen?

Stellen Sie eine codefreie Konnektivität mit Ihren Unternehmensanwendungen, Datenbanken und Cloud-Anwendungen her, um alle Ihre Daten zu integrieren.

Lassen Sie uns jetzt eine Verbindung herstellen!
Lass uns verbinden