Bevorstehendes Webinar

Nehmen Sie an einem KOSTENLOSEN Webinar teil Automatisierte Verarbeitung von EDI-Dateien im Gesundheitswesen mit Astera

27. Juni 2024 – 11:1 Uhr PT / 2:XNUMX Uhr CT / XNUMX:XNUMX Uhr ET

Hintergrund 

GaP Solutions ist ein Softwareentwickler für Point-of-Sale- und Einzelhandelsmanagement, Systemintegrator, Supermarkt-, Lebensmittelverarbeitungs- und Wägeausrüstungslieferant. Das in Australien ansässige Unternehmen gilt als führender Innovator von Einzelhandelslösungen. GaP Solutions bietet maßgeschneiderte Software- und Hardwarelösungen für Kunden aus verschiedenen Branchen. Das Unternehmen hat mehr als 4,000 POS-Systeme (Point of Sale) in 1,000 Geschäften in ganz Australien installiert. 

Luftüberwachung   

GaP Solutions hat rund 3,000 Rechnungsvarianten von Anbietern in verschiedenen Formaten erhalten. Diese Rechnungen enthalten unstrukturierte Daten, die zur weiteren Verarbeitung in ein strukturiertes Format, also Spalten und Zeilen, umgewandelt werden müssen. GaP musste monatlich 6,000–10,000 Rechnungsdateien in verschiedenen Formaten verarbeiten. Benutzer mussten Rechnungsdaten für die Zahlungsabwicklung, Berichterstellung, Analyse usw. manuell in ihre Shop-Systeme eingeben. Da jede Lieferantenrechnung eine andere Struktur und ein anderes Layout hatte, mussten die Mitarbeiter die Textfelder auch manuell eingeben.   

GaP Solutions wollte den gesamten Prozess automatisieren, sodass die Rechnung automatisch extrahiert und zur Berichterstellung und Analyse in das System geladen wurde.   

Enter Astera ReportMiner 

„Wir wollten unbedingt von einem bemannten Betrieb weg und zu einem unbemannten automatisierten System übergehen. Und dort haben wir es gefunden Astera die Fähigkeit dazu zu haben.“  

– John Goodacre, Direktor GaP Solutions   

Nachdem wir mehrere Datenverwaltungssoftwares ausprobiert hatten, fiel die Wahl auf GaP Solutions Astera ReportMiner. 

GaP Solutions hatte einen komplexen Ablauf bei der Rechnungsverarbeitung. Es beinhaltete mehrere Artefakte und erforderte eine native und schnelle Konnektivität zu Cloud-Speichern und Remote-Verbindungen. Sie konnten eine ganzheitliche Lösung finden Astera ReportMiner das alle Aspekte ihres Datenextraktionsprozesses abdeckt. Außerdem benötigten sie Ingenieure, die sie bei der Erstellung und Implementierung der Lösung unterstützten. Sie wandten sich an Asteras professionelle Dienstleistungen. 

ReportMinerDie vorlagenbasierte Extraktion ermöglichte es GaP, definierte Felder aus jeder Rechnung zu erfassen, wie z. B. Rechnungs-ID, Lieferantenname, Gesamtkosten und eine Tabelle zur Kostenaufschlüsselung. Das Unternehmen konnte das Berichtsmodell für Rechnungen mit derselben Struktur und demselben Layout wiederverwenden.   

Die richtigen ReportMinerMit den integrierten Transformationen von GaP lassen sich Daten problemlos manipulieren und in das gewünschte Format umwandeln. GaP konnte durch die Anwendung benutzerdefinierter Validierungsprüfungen sicherstellen, dass die extrahierten Daten korrekt und vollständig waren.  

Profil 

GaP Solutions ist ein australischer B2B-Einzelhandelslösungsanbieter, der sich auf die Bereitstellung maßgeschneiderter Software- und Hardwarelösungen für Kunden aus verschiedenen Einzelhandelssektoren konzentriert. 

Branche  

Software 

Produkt  

Astera ReportMiner 

Luftüberwachung 

GaP Solutions wollte eine Lösung implementieren, die den PDF-Datenextraktionsprozess automatisiert und die Rechnungsverarbeitung beschleunigt, ohne die Datenintegrität zu beeinträchtigen. 

Ergebnisse 

Die richtigen Astera ReportMiner, GaP Solutions konnte ein System etablieren, das es ihnen ermöglicht, eine Rechnung in drei Minuten statt in einem Tag zu bearbeiten, sodass Manager Kundenanfragen weitaus effizienter bearbeiten können. 

Erfahren Sie mehr darüber Astera ReportMiner

„Der Support und die Implementierung des Produkts waren großartig, und die Mitarbeiter von.“ Astera haben wirklich gute Arbeit geleistet und uns bei der Umsetzung unterstützt.“  

– John Goodacre, Direktor GaP Solutions 

GaP erstellte außerdem mehrere Automatisierungsworkflows und plante deren tägliche Ausführung, wodurch sichergestellt wurde, dass Daten immer für die Zahlungsabwicklung und Berichterstattung verfügbar waren. Das Unternehmen richtete außerdem eine Masterdatenbank ein und erstellte einen Workflow, der dies ermöglicht Astera ReportMiner um Bestell-IDs nachzuschlagen und fehlende Datenfelder entsprechend zu korrigieren. Dadurch wurde sichergestellt, dass ihre Ausgabe im standardisierten Format (XML) verfügbar war, obwohl die Daten aus 3000 verschiedenen Rechnungslayouts stammten.  

GaP verwendet ReportMiner um den Integrationsprozess über Nacht abzuschließen und die Daten vor Beginn des Arbeitstages in einem berichtsfertigen Format verfügbar zu machen. Dies sparte dem Team Stunden, die früher mit dem manuellen Herunterladen und Ausführen der Integrationsabläufe verbracht wurden. Früher dauerte die Bearbeitung einer Rechnung 24 Stunden, aber ReportMiner Reduzieren Sie diese Zeit auf unter drei Minuten. Jetzt kann GaP Analysen schneller durchführen und schneller Erkenntnisse gewinnen.   

Bereit, mehr zu erfahren?