Bevorstehendes Webinar

Nehmen Sie an einem KOSTENLOSEN Webinar teil Automatisierte Verarbeitung von EDI-Dateien im Gesundheitswesen mit Astera

27. Juni 2024 – 11:1 Uhr PT / 2:XNUMX Uhr CT / XNUMX:XNUMX Uhr ET

Die Datenaufbereitung ist für viele Branchen von entscheidender Bedeutung, der Einzelhandel ist eine davon. Die Kommunikation spezieller Anforderungen und die Delegation von Aufgaben an Dateningenieure kann zu unerwarteten Ergebnissen und Verzögerungen führen. Der bessere Ansatz für Einzelhändler besteht oft darin, die Daten selbst zu untersuchen, zu bereinigen und zu manipulieren.

Von der Preisoptimierung über die Bestandsverfolgung bis hin zur Bedarfsprognose sind viele Bereiche des Einzelhandels auf saubere und standardisierte Datensätze angewiesen, um Ergebnisse zu erzielen. Fachexperten in diesen Bereichen wissen am besten, wie sie ihre Daten optimieren wollen, verfügen jedoch möglicherweise nicht immer über die richtigen Programmierkenntnisse für diese Aufgabe. Die ideale Option für sie ist die Verwendung einer No-Code-Lösung mit einer visuellen, interaktiven Möglichkeit, mit Daten zu arbeiten.

In diesem Dokument befassen wir uns mit dem Prozess, dem ein Category Manager eines Einzelhandelsunternehmens folgt Astera Dataprep, ein Datenvorbereitungstool ohne Code, zur Vorbereitung von Rohauftragsdaten für die Analyse der Leistung einer neuen Kategorie.

Wir untersuchen, wie ein Einzelhändler Verkaufsdaten aufbereitet, indem er:

  • Adressierung fehlender Werte
  • Inkonsistenzen beheben
  • Anreicherung mit zusätzlichen Informationen
  • Entfernen unerwünschter Informationen