2018-07-20T00:11:13+00:00

Was ist ein EDI 196-Dokument für die Berichterstellung von Kostendaten?

EDI 196 ist ein elektronisches Dokument, das Kosteninformationen enthält, die für einen Auftragnehmer relevant sind. Dieses Transaktionsset kann zur Unterstützung der Berichterstellungsanforderungen von Auftragnehmern verwendet werden, die für die tatsächlichen Kosten sowie für Forschungs- und Entwicklungsschätzungen erforderlich sind.

Das Transaktionsset kann für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Bewertung der Vorschläge des Auftragnehmers
  • Kostenprognosen für ein bestimmtes Programm bereitstellen
  • Entwicklung historischer Datenbanken für statistische Techniken
  • Unabhängige Analyse der Kosten neuer Akquisitionen
  • Vermittlung von Kosteninformationen in Bezug auf verschiedene Vertragsabschnitte

Der Dateninhalt und das Format des EDI 196 Contractor Cost Data Reporting werden für den elektronischen Informationsaustausch verwendet. Es ist in verschiedene Segmente und Datenelemente unterteilt.

Workflow für den Austausch eines EDI 196 Contractor Cost Data Reporting-Dokuments

EDI 196 fällt unter die Kategorie der X12G Government Transaction Sets. Auftragnehmer verwenden es, um Daten zu Kosten zu melden. Die ausgetauschten Informationen umfassen einmalige und wiederkehrende Kosten gemäß den nach Projektstrukturplan (PSP) sortierten Elementen. Der WBS fasst alle Aktivitäten zusammen, die sich auf einen Vertrag oder ein Angebot beziehen.

Andere berichtete Dinge umfassen einmalige und wiederkehrende Funktionskosten sowie stundenweise berechnete Kategorien. Fortschritt und Lernkurve sind ebenfalls enthalten, um detaillierte Informationen zum Projekt entweder nach Funktionskosten oder nach Stunden bereitzustellen. Es wird auch eine Zusammenfassung der Schützkostendaten gemeldet, die Details zu den Ressourcen sowie indirekte Ausgaben enthält.

Bleiben Sie EDI-konform mit EDIConnect

Mit einem integrierten EDI-Parser, Validator und Transaction Builder EDIConnect kann Transaktionssätze in den Formaten X12, EDIFACT und HL7 verarbeiten. Dies erleichtert Unternehmen den einfachen Austausch von EDI-Dokumenten mit ihren Handelspartnern, sodass sie EDI-konform bleiben können. Verwenden EDIConnectBenutzer können Dateiuploads und -downloads automatisieren, Workflows erstellen und Dateien in das erforderliche Format umwandeln, um den Prozess zu optimieren

Erfahren Sie mehr über die Branchen, in denen wir geholfen haben, und wie wir dies getan haben.