2018-07-20T00:11:13+00:00

Was ist eine EDI 266-Hypotheken- oder Immobiliendatensatzbenachrichtigung?

EDI 266 ist ein ANSI-X12-Transaktionssatz, der zum Austausch von Informationen über eine Änderung der Hypotheken- oder Vermögensaufzeichnungen verwendet wird. Es hilft bei der Benachrichtigung der verbundenen Parteien über Änderungen in den Hypotheken- und Vermögensaufzeichnungen.

Das Transaktionsset kann für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Änderungen in Bezug auf Immobilien und Hypotheken zu kommunizieren
  • Um die Kündigung von Interesse zu kommunizieren

Eine EDI-Lösung wird verwendet, um Informationen im EDI 266-Format abzubilden oder von einem Handelspartner empfangene EDI-Nachrichten zu analysieren.

Workflow für den Austausch einer EDI 266-Hypothek oder einer Änderungsbenachrichtigung für einen Immobiliensatz

EDI 266 fällt unter die Kategorie der X12F Finance-Transaktionssätze. Hypotheken, Immobilienmakler, Steuerbehörden, Leasinggeber, Investoren, Versicherer und Pfandbesitzer verwenden dieses Transaktionsset zum Senden und Empfangen von Informationen über Änderungen von Immobilien und Hypotheken. Dieser Transaktionssatz kann in Kombination mit anderen EDI-Transaktionssätzen verwendet werden, um hypothekenbezogene Informationen auszutauschen.

Bleiben Sie EDI-konform mit EDIConnect

Vereinfachung des Versendens und Empfangens von EDI-Nachrichten EDIConnect ist eine EDI-Lösung für Unternehmen, die für die Abwicklung aller X12-, EDIFACT- und HL7-Transaktionssätze entwickelt wurde. Mit integriertem EDI-Übersetzer, Validator und Transaktions-Builder EDIConnect Unterstützt die Kommunikation zwischen Handelspartnern und hilft ihnen, den Prozess des Informationsaustauschs durch Prozess-Orchestrierung zu rationalisieren.

Erfahren Sie mehr über die Branchen, in denen wir geholfen haben, und wie wir dies getan haben.