2018-07-20T00:08:09+00:00

Was ist eine EDI 303-Buchungsstornierung (Ocean)?

EDI 303 ist ein elektronisches Dokument, mit dem eine für ein Seeschiff eingereichte Buchungsanfrage storniert werden kann.  

Der Transaktionssatz kann auch verwendet werden, um die Anfrage für die Reservierung von:  

  • Raum in einem Ozeanschiff 
  • Container  
  • Ausrüstung, die durch ein Seeschiff transportiert werden soll  

Der Dateninhalt und das Format von EDI 303 Booking Cancellation (Ocean) werden für den elektronischen Informationsaustausch verwendet. Es ist in verschiedene Segmente und Datenelemente unterteilt.  

Workflow für den Austausch einer EDI 303-Buchungsstornierung (Ocean)

EDI 303 fällt unter die Kategorie X12I-Transporttransaktionssatz. Spediteure und Versender verwenden dieses EDI-Dokument, um die Anfrage zur Buchung eines Seeschiffs für den Transport und die Reservierung von Platz darin zu stornieren. Es kann auch in Kombination mit anderen Transaktionssätzen verwendet werden, um Informationen zu Seeträgern bereitzustellen. 

Bleiben Sie EDI-konform mit EDIConnect

Vereinfachung des Versendens und Empfangens von EDI-Nachrichten EDIConnect wurde für die Verarbeitung aller X12-, EDIFACT- und HL7-Transaktionssätze entwickelt. Mit integriertem Übersetzer, Validator und Transaktions-Builder EDIConnect unterstützt die Kommunikation zwischen Handelspartnern und hilft ihnen, den Prozess des Informationsaustauschs durch eine Prozess-Orchestrierung zu rationalisieren.  

Erfahren Sie mehr über die Branchen, in denen wir geholfen haben, und wie wir dies getan haben.