2018-07-20T00:08:10+00:00

Was ist ein EDI 414 Rail Carhire Settlements Document?

EDI 414 ist ein Transaktionssatz, der den elektronischen Datenaustausch in Bezug auf Carhire Settlement ermöglicht. Die in einem EDI 414-Dokument enthaltenen Informationen umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, Folgendes: 

  • Aktuelle Siedlungen 
  • Frühere Abrechnungen (Strafen für ausländische Ausrüstung) 
  • Transaktionen zurückfordern 
  • Erste Anpassungsabrechnungen (keine Strafe) 
  • Zusammenfassende Transaktionen 

Der Dateninhalt und das Format von EDI 414 Rail Carhire Settlements werden für den elektronischen Informationsaustausch verwendet.  

Workflow für den Austausch eines EDI 414 Rail Carhire Settlements-Dokuments

EDI 414 fällt unter die Kategorie X12I-Transporttransaktionssatz. Dieses EDI-Dokument wird zum Austausch von Informationen über Carhire Settlements verwendet. Interessierte Unternehmen verwenden es, um Details eines Carhire-Vergleichs zu erhalten.    

Bleiben Sie EDI-konform mit EDIConnect

EDIConnect ist für die Verarbeitung von EDI X12-, HL7- und EDIFACT-Transaktionssätzen ausgelegt. EDIConnectIn Verbindung mit dem integrierten Parser, Validator und Transaktions-Builder können Sie EDI-Nachrichten schnell und einfach senden und empfangen. Darüber hinaus können Unternehmen und Handelspartner nahtlos kommunizieren und die EDI-Konformität erreichen.   

Erfahren Sie mehr über die Branchen, in denen wir geholfen haben, und wie wir dies getan haben.