2018-11-20T09:49:48+00:00

Was ist ein EDI-527-Material-Einzug und -Empfang?

Das EDI 527-Transaktionsset kann auf folgende Arten verwendet werden:

  • Geplante Materialbelege vorab bekannt zu geben
  • Empfang melden
  • Um den Status der Belegmeldung anzufordern
  • Beschreibung des Materials, der Menge und des Zustands des erhaltenen Materials sowie wesentlicher Vertrags- und Logistikdetails

Es dient als bidirektionales EDI-Dokument zwischen Handelspartnern.

Der Dateninhalt und das Format von EDI 527 Material Due-in und Receipt werden für den elektronischen Informationsaustausch verwendet. Es ist in verschiedene Segmente und Datenelemente unterteilt.

Workflow für den Austausch eines EDI 527-Materialeinzugs und -eingangs

EDI 527 gehört zur Kategorie der X12F Finance-Transaktionssätze. Das Transaktionsset ist ein bidirektionales Transaktionsset, über das beide Handelspartner eine Vorabbenachrichtigung über den geplanten Erhalt von Material austauschen können, um Belege zu melden und den Status der Berichterstellung zu verfolgen. Damit können Handelspartner ihre Lieferungen und Quittungen verfolgen.

Bleiben Sie EDI-konform mit EDIConnect

Vereinfachung des Versendens und Empfangens von EDI-Nachrichten EDIConnect ist für die Verarbeitung aller X12-, EDIFACT- und HL7-Transaktionsgruppen ausgelegt. Mit integriertem Übersetzer, Validator und Transaktionsgenerator EDIConnect Unterstützt die Kommunikation zwischen Handelspartnern und hilft ihnen, den Prozess des Informationsaustauschs durch eine Prozess-Orchestrierung zu rationalisieren.

Erfahren Sie mehr über die Branchen, in denen wir geholfen haben, und wie wir dies getan haben.