2018-07-20T00:11:12+00:00

Was ist ein EDI 126 Vehicle Application Advice-Dokument?

EDI 126 ist ein Transaktionssatz, der von einem Fahrzeughersteller verwendet wird, um den Spediteur über das Ergebnis der Verarbeitung von Transaktionen zu informieren, die er am Vortag vom Spediteur erhalten hat. EDI 126 wird auch verwendet, um die Ergebnisse der heute freigegebenen Zahlungen zu benachrichtigen. Der Dateninhalt eines EDI 126 Vehicle Application Advice-Dokuments wird im Kontext einer EDI-Umgebung (Electronic Data Interchange) ausgetauscht.

Workflow für den Austausch eines EDI 126 Vehicle Application Advice Dokuments

Das EDI 126-Transaktionsset wird zwischen Fahrzeugherstellern und Transportunternehmen ausgetauscht. Die ausgetauschten Informationen beziehen sich auf die am Vortag getätigten Transaktionen, am selben Tag geleistete Zahlungen oder beides.

Bleiben Sie EDI-konform mit EDIConnect

EDIConnect ist ein EDI-Lösung für Unternehmen Dies vereinfacht das Senden und Empfangen von EDI-Nachrichten. Es ist für die Verarbeitung von X12-, EDIFACT- und HL7-Transaktionssätzen mit integriertem Parser, Validator und Transaktions-Builder ausgelegt. Es bietet auch Funktionen, mit denen Unternehmen die EDI-Anforderungen erfüllen und nahtlos mit ihren Handelspartnern kommunizieren können.

Für eine detailliertere Einführung von EDIConnect und seine umfangreichen Funktionen, sehen Sie sich unsere Demo an oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Erfahren Sie mehr über die Branchen, in denen wir geholfen haben, und wie wir dies getan haben.