Fragen und Antworten: Komplexe Datenintegration in Centerprise

By |2014-02-17T13:24:19+00:0017. Februar 2014|

F: Ich habe Hunderte von XML-Dateien auf einem Server. Ich muss in der Lage sein, alle verfügbaren XML-Dateien aus diesem Verzeichnis zu extrahieren und einen Quellspeicherort aller verbundenen XML-Dateien zu erstellen, um mit meinem Datenfluss zu beginnen.

Klingt, als hätten Sie eine Reihe von XML-Dateien und Sie müssen ein einzelnes Ziel erstellen, das auf diesen XMLs basiert. Sie können das in tun Centerprise indem Sie einen Workflow erstellen.

In Sources finden Sie die Dateisystemeintragsquelle.

In der Dateisystemeintragsquelle können Sie in Ihrem Verzeichnis auf Ihre XML-Dateien verweisen, auf OK klicken und jetzt einen XML-Datenfluss verwenden, um Ihre Eingabe als XML-Dateiquelle zu verwenden. Wählen Sie den vollständigen Pfad aus und ziehen Sie ihn in den Workflow. Fertig. Dies durchläuft nun das System und verarbeitet jede XML-Datei einzeln.

Eine andere Möglichkeit, dies zu tun, wäre die Verwendung einer der Centerprise Funktionen im Datenfluss. Unter Funktionstransformationen finden Sie Dateifunktionen, und Sie würden die Funktion "Dateitext lesen" verwenden. Sie können den vollständigen Dateipfad als Ausgabepfad verwenden, bei dem es sich um eine Textmenge handelt. Dann können Sie diesen Text an senden Centerprise Text-Parser, geben Sie Ihr Schema der XML-Datei an und verfahren Sie wie im vorherigen Beispiel gezeigt.

F: Unterstützen Sie HIPAA-Transaktionen?

Dies ist im Zusammenhang mit EDI. Ja, wir unterstützen HIPAA. In der Quelle sehen Sie, dass dies ein X12 850 ist. Wir unterstützen alle X12-Nachrichten, einschließlich HIPAA-Transaktionen. Weitere technische Details finden Sie auf unserer Website unter Technologielösungen.

F: Können Sie Nachrichten in Echtzeit verarbeiten?

Ja. Alles, was ich heute demonstrierte, wurde in der Stapelverarbeitung ausgeführt. Wenn Sie jedoch von Echtzeitverarbeitung sprechen, insbesondere vom Konzept der Webdienste, z. B. wenn Sie eine Nachrichtenwarteschlange überwachen oder in diese schreiben oder eine Nachricht an einen Webdienst senden müssen, Diese Aktivitäten werden normalerweise in Echtzeit ausgeführt und umfassen Komponenten, die Datenfluss und Workflows kombinieren.

Die hierarchische Verarbeitung ändert sich in den beiden Modi nicht. Der einzige Unterschied zwischen Batch und Echtzeit besteht darin, dass bei Transaktionen wie dem Schreiben in relationale Tabellen jeder einzelne Datensatz seine eigene Transaktion ist, anstatt alles in einer Transaktion zu schreiben . Es gibt keinen Unterschied zwischen der Art und Weise, wie Sie das Mapping durchführen. Im Umgang mit den hierarchischen Informationen ist alles genau gleich.

F: Müssen wir XSLT verwenden, um diese Transformationen durchzuführen?

Nein, und das ist hoffentlich in diesem Webinar klargestellt worden, dass Sie dies nicht mit machen müssen Centerprise. Bei vielen anderen ETL-Werkzeugen müssen Sie, wenn Sie XML-Daten erhalten, eine Art XSLT ausführen, um sie verarbeiten zu können, um sie in ein flaches Format zu bringen. In diesem Fall suchen Sie nach einzelnen Knoten oder haben andere Knoten Skript müssen Sie vor der Zeit laufen.

mit Centerprise Sie müssen nichts davon tun, Sie können einfach auf die Datei zeigen, auf Ihre Struktur zeigen und einfach mit dem Mapping beginnen, Mapping daraus erstellen oder eine Struktur erstellen. Das ist etwas sehr Einzigartiges Centerprise das ist leistungsfähig und gleichzeitig einfach zu bedienen.