2018-07-20T00:08:09+00:00

Was ist ein EDI 121 Vehicle Service Document?

EDI 121 wird von einem Spediteur verwendet, um den Fahrzeughersteller darüber zu informieren, dass die angeforderte Bewegung oder Dienstleistung ausgeführt wurde. Dateninhalte von EDI 121 Vehicle Service sind innerhalb einer EDI-Umgebung (Electronic Data Interchange) zu verwenden.

Workflow für den Austausch eines EDI 121 Vehicle Service Document

Das EDI 121-Transaktionsset wird zwischen Spediteuren, Fahrzeugherstellern und Vertretern der Fahrzeughersteller ausgetauscht. Unter dem Dach von X12I Transportation hilft EDI 121 Fahrzeugherstellern und Carriern, Informationen über Fahrzeuge auszutauschen und deren Status zu verfolgen.

Bleiben Sie EDI-konform mit EDIConnect

EDIConnect vereinfacht den Prozess von Senden und Empfangen von EDI-Nachrichten. Die Lösung wurde speziell für die Verarbeitung von X12-, EDIFACT- und HL7-Transaktionsgruppen entwickelt. Sie bietet außerdem Funktionen zum Erstellen von Workflows und zum Automatisieren des Austauschs von EDI-Nachrichten. Der eingebaute Validator von EDIConnect führt Standard- und benutzerdefinierte Validierungen durch und generiert eine Bestätigung. Mit einem leistungsstarken Übersetzer und Transaktions-Builder können Benutzer EDI-Nachrichten einfach analysieren oder erstellen.

Erfahren Sie mehr über die Branchen, in denen wir geholfen haben, und wie wir dies getan haben.