2018-11-19T06:49:16+00:00

Was ist eine EDI 622 Intermodal Ramp-Aktivität?

Das EDI 622-Transaktionsset wird verwendet, um Aktivitäten, die für die intermodale Rampeneinrichtung spezifisch sind, an den Spediteur, die Beförderer oder deren Agenten zu übertragen, wann immer Aktivitäten wie Ramp, De-Ramp, In-Gate und Out-Gate stattfinden.

Der Dateninhalt und das Format der EDI 622 Intermodal Ramp Activity werden für den elektronischen Informationsaustausch verwendet. Es ist in verschiedene Segmente und Datenelemente unterteilt.

Workflow für den Austausch einer EDI 622 Intermodal Ramp Activity

EDI 622 fällt in die Kategorie der X12I-Transporttransaktionsgruppe. Dieses EDI-Dokument wird an Versender / Versender, Frachtführer oder deren Beauftragte gesendet, um sie über Aktivitäten im Zusammenhang mit Intermodal-Rampeneinrichtungen auf dem Laufenden zu halten.

Bleiben Sie EDI-konform mit EDIConnect

EDIConnect ist für die Verarbeitung von EDI X12-, HL7- und EDIFACT-Transaktionssätzen ausgelegt. EDIConnectIn Verbindung mit dem integrierten Parser, Validator und Transaction Builder ist das Senden und Empfangen von EDI-Nachrichten schnell und einfach. Außerdem können Unternehmen und Handelspartner nahtlos kommunizieren und die EDI-Konformität erreichen.

Erfahren Sie mehr über die Branchen, in denen wir geholfen haben, und wie wir dies getan haben.