2018-11-29T10:42:09+00:00

Was ist eine EDI 880 Grocery Products Invoice?

Das EDI 880-Transaktionsset ist hilfreich, um etablierte und gängige Praktiken der Lebensmittelindustrie in Bezug auf die Rechnungsdetails für Fertigwaren in einem Großhandels- oder Einzelhandelskundenmarkt bereitzustellen. EDI 880 ermöglicht es dem Lieferanten- oder Maklerunternehmen, Zahlungsanträge an einen Großhändler oder ein Einzelhandelsunternehmen zu richten. Diese Transaktionsgruppe ist bei Kredit- oder Lastschriftanpassungen oder Abrechnungsabrechnungen nicht hilfreich.

Der Dateninhalt und das Format von EDI 880 Grocery Products Invoice werden für den elektronischen Informationsaustausch verwendet. Es ist in verschiedene Segmente und Datenelemente unterteilt.

Workflow für den Austausch einer EDI 880 Grocery Products Invoice

EDI 880 gehört zur Kategorie der X12F Finance-Transaktionssätze. Dieses Transaktionsset bietet die gängige, etablierte Praxis der Lebensmittelindustrie in Bezug auf die Abrechnung von Fertigwaren. Es wird auch verwendet, um Zahlungsaufforderungen an einen Großhändler oder eine Einzelhandelsorganisation im Namen eines Lieferanten oder Maklers zu richten.

Bleiben Sie EDI-kompatibel mit EDI Connect

Mit einem integrierten Nachrichtenparser, Validator und Transaktionsgenerator EDIConnect kann Transaktionssätze in den Formaten X12, EDIFACT und HL7 verarbeiten. Dies erleichtert Unternehmen den einfachen Austausch von EDI-Dokumenten mit ihren Handelspartnern, sodass sie EDI-konform bleiben können. Verwenden EDIConnectBenutzer können Dateiuploads und -downloads automatisieren, Workflows erstellen und Dateien in das erforderliche Format umwandeln, um den Prozess zu optimieren.

Erfahren Sie mehr über die Branchen, in denen wir geholfen haben, und wie wir dies getan haben.